01.03.2007

Nachrichtenarchiv 02.03.2007 00:00 Theologe kritisiert rein politische Berichterstattung über Religionen

Der katholische Theologe Karl-Josef Kuschel hat eine rein politische Berichterstattung über Islam, Judentum und Christentum in den Medien kritisiert. Meldungen über Terror, Gewalt und Fanatismus verdeckten den Blick auf religiöse Gemeinsamkeiten. Das sagte Kuschel im "domforum" in Köln. Statt andere auszugrenzen, müssten besonders Theologen ein vernetztes Denken einüben. Er verwies auf Parallelen zwischen den Schöpfungsgeschichten der Religionen, die sich alle auf Adam beriefen. Im Koran wie in der Bibel sei der Mensch durch einen souveränen Schöpfungsakt Gottes entstanden. Der Experte für interreligiösen Dialog appellierte an alle Gläubigen, "nicht länger in religiöser Selbstzufriedenheit zu erstarren". Das könnten sich Christen, Juden und Muslime angesichts der dramatischen Weltsituation nicht leisten.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

22:00 - 22:30 Uhr 
Komplet

Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Keine "Mission Impossible": Wie geht Mission heute?
  • Glaubensfragen an WB Schwaderlapp: Zeugung
  • Reaktion der Kirche auf den Journalistenmord auf Malta
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Internationale Tagung zur Theologie des Leibes
  • Kinderbetreuung auf dem 101. Katholikentag 2018
  • Caritas zur Beschränkung des Familiennachzugs von Flüchtlingen
  • 25. Jubiläum: Armenische Kulturtage 2017
  • Lichtinstallation in Köln: Dompropst zum "Leuchtturm der Hoffnung"
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Internationale Tagung zur Theologie des Leibes
  • Kinderbetreuung auf dem 101. Katholikentag 2018
  • Caritas zur Beschränkung des Familiennachzugs von Flüchtlingen
  • 25. Jubiläum: Armenische Kulturtage 2017
  • Lichtinstallation in Köln: Dompropst zum "Leuchtturm der Hoffnung"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar