16.08.2006

Nachrichtenarchiv 17.08.2006 00:00 Zentralrat begrüßt Beteiligung der Bundeswehr

Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat eine Beteiligung der Bundeswehr an einer UN-Friedenstruppe im Libanon begrüßt. Die Präsidentin des Zentralrats, Knobloch sagte, Deutschland und Israel seien befreundete Staaten, die durch lange und gute diplomatische Beziehungen miteinander verbunden seien. Knobloch zeigte sich überzeugt, dass sich Israel an die Vorgaben der Vereinten Nationen halten werde. Daher sei auszuschließen, dass es bei einem Bundeswehreinsatz im Libanon zu einer militärischen Konfrontation zwischen deutschen und israelischen Soldaten kommen könne.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 23.11.2017

Video, Donnerstag, 23.11.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:00 - 6:30 Uhr 
Laudes

Morgenandacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.11.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar