26.10.2005

Nachrichtenarchiv 27.10.2005 00:00 Vatikan erinnert an "Nostra aetate" vor 40 Jahren

Mit einer Feierstunde gedenkt der Vatikan am Abend des Konzil-Dokuments "Nostra aetate", das vor 40 Jahren die Aussöhnung von Kirche und Judentum einleitete. Erwartet werden rund 250 im Dialog aktive Katholiken und Juden aus aller Welt. Spitzenvertreter der jüdischen Gemeinde Roms werden aus Befremden über den Auftritt des konvertieren, jüdisch-stämmigen Kardinals Lustiger dem Festakt fernbleiben. Wenige Tage vor dem Festakt hatte sich Kardinal Kasper erfreut über die erfolgreiche Entwicklung im religiösen Kontakt mit dem Judentum geäußert.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Sondierungsgespräche der Parteien
  • Christlicher Fußballfanclub "Totale Offensive Köln"
  • Pop-Kaplan Christian Olding
10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden Frauen
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden Frauen
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar