09.10.2005

Nachrichtenarchiv 10.10.2005 00:00 Papst: Kardinal von Galen ist "Modell für christlichen Mut"

Die Botschaft des neuen Seligen, den Glauben nicht zur Privatsache abzuwerten, bleibe auch heute aktuell. Christlicher Glaube bedeute auch, öffentlich für Gerechtigkeit und Wahrheit einzutreten. Kardinal von Galen habe die Freiheit der Kirche und die Menschenrechte verteidigt, das sagte Papst Benedikt XVI. gestern im Petersdom nach der Seligsprechung. Der Münsteraner Bischof habe außerdem im Namen Gottes die neuheidnische Ideologie des Nationalsozialismus angeprangert und Juden und diejenigen geschützt, die das NS-Regime als auslöschenswert erachtete. Der Papst gratulierte dem Bistum Münster und der Kirche in Deutschland.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie ist Kirche für das Zeitalter für 3.0 aufgestellt?
  • Sternberg zur Debatte muslimische Feiertage
  • Herbst 1977: Die Schleyer-Entführung
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar