28.07.2005

Nachrichtenarchiv 29.07.2005 00:00 Papst-Besuch in Kölns Synagoge beim WJT: "Immense Strahlkraft"

Die Kölner Synagogen-Gemeinde setzt große Erwartungen in den Besuch von Papst Benedikt XVI. am 19. August zum Weltjugendtag. Der Besuch habe immense Strahlkraft, die ihre ganze Wirkung erst in der Zukunft entfalten werde, erklärte Rabbiner Netanel Teitelbaum in Köln. Benedikt XVI. sei der erste Papst, der im Land des Holocaust eine Synagoge besuche. Dass er die Einladung der Kölner jüdischen Gemeinde angenommen habe, sei ein beeindruckender Schritt, den man nicht hoch genug schätzen könne. Im Rahmen des Synagogenbesuchs werden der Papst und Rabbiner Teitelbaum den Angaben zufolge auch der 11.000 während der NS-Zeit ermordeten Kölner Juden gedenken.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar