16.07.2005

Nachrichtenarchiv 17.07.2005 00:00 Spiegel will erneut Zentralrats - Präsident werden

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Spiegel, will im nächsten Jahr erneut für dieses Amt kandidieren. Der "Rheinischen Post" sagte Spiegel, dass er 2006 für eine weitere Amtsperiode kandidieren wolle, falls der Zentralrat ihn als Kandidaten aufstelle. Spiegel war im Januar 2000 als Nachfolger von Ignatz Bubis an die Spitze des Zentralrates gerückt. Der Rat vertritt etwa 100.000 Juden in mehr als 80 jüdischen Gemeinden in Deutschland.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar