22.01.2005

Nachrichtenarchiv 23.01.2005 00:00 Zentralrat der Juden fordert Aufstand der Anständigen

Nach dem NPD-Eklat im sächsischen Landtag fordert der Zentralrat der Juden einen Aufstand der Anständigen. Der Rechtsextremismus habe in Deutschland eine neue Qualität bekommen, sagte Zentralratspräsident Spiegel im Radio. Angesichts der Erfolge der NPD in Sachsen und der DVU in Brandenburg habe er Zweifel, ob entschlossen genug gegen Rechtsextremismus vorgegangen werde. Vor dem anstehenden Holocaust-Gedenktag warnte Spiegel vor einer gewohnheitsmäßigen Form des Gedenkens. Es komme auf Nachhaltigkeit an, nicht auf Masse.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Keine "Mission Impossible": Wie geht Mission heute?
  • Glaubensfragen an WB Schwaderlapp: Zeugung
  • Reaktion der Kirche auf den Journalistenmord auf Malta
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar