14.01.2005

Nachrichtenarchiv 15.01.2005 00:00 Rheinische Landessynode zu Ende gegangen

Nach einwöchigen Beratungen ist am Freitag die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr zu Ende gegangen. Das Kirchenparlament befaßte sich am letzten Tag seiner Beratungen unter anderem mit dem Thema Mission und dem Verhältnis von Christen und Juden. Am Donnerstagabend verabschiedete die Synode den Haushalt für dieses Jahr. Zuvor war Präses Nikolaus Schneider für acht Jahre in seinem Amt bestätigt worden. - Um die sinkenden Einnahmen aus der Kirchensteuer aufzufangen, soll eine Sondersynode im kommenden Jahr Einsparungen von rund zehn Millionen Euro beschließen.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar