29.03.2004

Nachrichtenarchiv 30.03.2004 00:00 Papst will Freundschaft zwischen Christen und Juden vertiefen

Papst Johannes Paul II. hat dazu aufgerufen, die "Freundschaft zwischen dem jüdischen Volk und der katholischen Kirche" weiter zu vertiefen. Beide Religionen hätten die Pflicht zur Nächstenliebe und zum Einsatz für diejenigen, "die unsere Hilfe für ein Leben in Sicherheit, Gerechtigkeit und Freiheit brauchen." Das sagte der Papst vor Mitgliedern von jüdischen Hilfsorganisation im Vatikan. Ihr Besuch im Vatikan sei Ausdruck der Freundschaft zwischen Juden und Katholiken, betonte das Kirchenoberhaupt.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 24.10.2017

Video, Dienstag, 24.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar