16.10.2002

Nachrichtenarchiv 17.10.2002 00:00 Maier: Christentum und Judentum untrennbar zusammengehörig

Die Kirche soll endgültig mit antijüdischen Klischees aller Art brechen. Das fordert der emeritierte Münchner Politikwissenschaftler Hans Maier. Allen Gläubigen müsse bewusst gemacht werden, dass Judentum und Christentum unlösbar zusammengehörten, sagte der ehemalige Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) bei einer Diskussion mit dem amerikanischen Autor Daniel Goldhagen. Goldhagen sagte, auch heute noch glaubten Millionen Katholiken auf der Welt, die Juden seien schuld am Tod des Sohnes Gottes. Mit diesem Problem müsse sich die Kirche auseinander setzen. Goldhagen stellte sich in München einer Diskussion zu seinem Buch: "Die katholische Kirche und der Holocaust".

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar