05.09.2002

Nachrichtenarchiv 06.09.2002 00:00 Rau grüßt Juden zum Neujahrsfest

Bundespräsident Rau hat den Juden in Deutschland zum Jüdischen Neujahrsfest am Samstag gratuliert. In seiner in Berlin verbreitetenGrußbotschaft betonte Rau "ganz viele Menschen in unserem Land"teilten die Sorgen der Juden wegen der fortwährenden Gewalt in Israel und Palästina. Als "gute Nachricht für das jüdische Leben in Deutschland"bezeichnete es der Bundespräsident, dass im Dezember in Wuppertaleine neue Synagoge eingeweiht werde. Für ihn sei es "ein Zeichender Hoffnung, dass Juden in Deutschland Häuser bauen - denn werein Haus baut, der will bleiben".

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 24.01.2018

Video, Mittwoch, 24.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie steht es um die Religiosität unter Jugendlichen?
  • CARE-Bericht "Suffering in Silence"
  • Thementag "Katholische Kirche - Ist da noch Jugend drin?"
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Katholische Kirche - Ist da noch Jugend drin?
  • Neues Wohnungsprojekt für Flüchtlinge in Berlin
  • CARE-Bericht "Suffering in Silence"
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Katholische Kirche - Ist da noch Jugend drin?
  • Neues Wohnungsprojekt für Flüchtlinge in Berlin
  • CARE-Bericht "Suffering in Silence"
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Gott kann YouTube!
  • Wer war Franz von Sales?
  • Themetag - katholische Kirche: Steckt da noch Jugend drin?
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Gott kann YouTube!
  • Wer war Franz von Sales?
  • Themetag - katholische Kirche: Steckt da noch Jugend drin?
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar