Radikalisierung beginnt oft früh
Radikalisierung beginnt oft früh

07.11.2020

Gefängnisseelsorger fordert mehr Einsatz gegen Radikalisierung Aufklärungsarbeit nötig

Der muslimische Gefängnisseelsorger Ender Cetin fordert mehr Engagement gegen Radikalisierung von Jugendlichen. Viele erlebten eine "Identitätslosigkeit", fühlten sich ausgegrenzt und ausgeschlossen.

Das sagte Cetin am Samstag dem rbb-Inforadio. "Und es gibt leider sehr wenig Arbeit in dieser Richtung." Das derzeitige System erreiche die Jugendlichen nicht.

In den Haftanstalten gebe es inzwischen gut ausgebildete Ansprechpartner, erklärte der ehemalige Vorsitzende der Sehitlik-Moschee in Berlin-Neukölln. Dazu zählten Imame und Seelsorger. Allerdings: "Das Problem steckt schon vorher drin, bevor sie in die Haftanstalten kommen." Zudem sei oft fraglich, wer Betroffene auffange, wenn sie wieder aus der Haft entlassen würden.

Jugendarbeit bisher zu schwach

Der Einfluss von Islamisten auf Jugendliche im Gefängnis sei aus seiner Sicht sehr gering, so der Berliner Seelsorger. Dennoch sei sehr viel Aufklärungsarbeit nötig. "In der Regel fangen wir bei den Jugendlichen beim ABC des Islams an." Darüber gebe es wenig Wissen. Der Experte forderte Nachbesserungen in den Moscheen, die oftmals nicht so organisiert seien, dass sie den Glauben in deutscher Sprache vermitteln könnten. "Auch die Jugendarbeit ist schwach", kritisierte Cetin. "Da brauchen wir eine breite Netzwerkarbeit."

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Pfadfinder in Solingen bauen Liebfrauenkirche im Computerspiel Minecraft
  • Kölner Stadtdechant Monsignore Robert Kleine über Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
  • Essener Generalvikar Klaus Pfeffer über seine Corona-Infektion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Müssen wir unsere Wirtschaft neu denken?
  • "Reginas Erbinnen": wenn Frauen geistliche Ämter übernehmen
  • #beziehungsweise - Kampagne zu jüdisch-christlichen Beziehungen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Müssen wir unsere Wirtschaft neu denken?
  • "Reginas Erbinnen": wenn Frauen geistliche Ämter übernehmen
  • #beziehungsweise - Kampagne zu jüdisch-christlichen Beziehungen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Müssen wir unsere Wirtschaft neu denken?
  • Pfadfinder in Solingen bauen Liebfrauenkirche bei Minecraft
  • Essener Generalvikar Klaus Pfeffer hat Corona
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!