Islamunterricht
Islamunterricht
Islamismus-Experte und Konferenzteilnehmer Ahmad Mansour
Publizist Ahmad Mansour

08.02.2019

Islamismusprävention an Schulen in Brandenburg "Es geht um Opfer- und Feindbilder"

Er selbst wäre beinahe radikaler Islamist geworden: Ahmad Mansour hat gemeinsam mit dem Land Brandenburg ein Projekt gegründet, um Extremismus vorzubeugen. Es soll jungen Geflüchteten "demokratische Werte" vermitteln.  

Das Land Brandenburg fördert ein neues Projekt zur Vorbeugung von islamistischem Extremismus mit 139.000 Euro. Gemeinsam mit der "Mansour Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention" des Publizisten und Psychologen Ahmad Mansour soll es an zunächst sechs Schulen jungen Flüchtlingen in Workshops "demokratische Werte" und "neue Denkanstöße" vermitteln.

"Dabei geht es um die kulturelle Integration von Geflüchteten und die Frage, wo es dabei Risiken gibt", erklärte der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Martin Gorholt (SPD), am Freitag in Potsdam.

Toleranz gegenüber Minderheiten

Themen des Projekts sind nach Angaben von Gorholt unter anderem die Gleichberechtigung von Mann und Frau, die Toleranz gegenüber Minderheiten und der Umgang mit der jüdischen Kultur. Der aus Israel stammende Islamismusexperte Mansour erklärte, die Workshops befassten sich mit Fragen, "die Risikofaktoren für Radikalisierung sind".

So würden in Rollenspielen auch patriarchalische Strukturen sowie der Unterschied zwischen Glaube und Ideologie behandelt. "Es geht um Opfer- und Feindbilder, Verachtung und Ablehnung gegenüber anderen Religionen und Kulturen und den Antisemitismus."

Beinahe radikaler Islamist geworden

Mansour (42) stammt aus Israel und wäre in seiner Jugend nach eigenen Angaben beinahe radikaler Islamist geworden. Er kam 2004 nach Deutschland und ist jetzt deutscher Staatsbürger. Mansour engagiert sich für Projekte gegen Radikalisierung, Unterdrückung und Antisemitismus unter Muslimen.

(KNA)

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.08.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Spiel, Spaß und Kirche? Die Gamescom zwischen Glaube und Cloud-Gaming
  • Das geheime Kirchengeräusch - Raten Sie mit!
  • Wie der Kampf für das Klima verbindet: Die ökologische Ökumene in Freiburg
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Umgang mit Krebsdiagnose: Interview mit Buchautor Alexander Greiner
  • Bayerisches Pilgerbüro zum Pilgertrend
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Umgang mit Krebsdiagnose: Interview mit Buchautor Alexander Greiner
  • Bayerisches Pilgerbüro zum Pilgertrend
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kirche zu ersteigern: St. Paulus in Altena kommt unter den Hammer
  • Kardinal Pell: Freispruch oder weitere Haft wegen Missbrauchs?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kirche zu ersteigern: St. Paulus in Altena kommt unter den Hammer
  • Kardinal Pell: Freispruch oder weitere Haft wegen Missbrauchs?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Umgang mit Krebsdiagnose: Interview mit Buchautor Alexander Greiner
  • Kardinal Pell: Freispruch oder weitere Haft wegen Missbrauchs?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: