Politiker kritisieren Ditib-Absage
Ditib-Moschee in Köln
Gökay Sofuoglu
Gökay Sofuoglu

22.09.2018

Diskussion um Ditib: Türkische Gemeinde fordert Reformen "Ditib muss sich erneuern"

In der Debatte um eine Überwachung des deutsch-türkischen Moscheeverbands Ditib durch den Verfassungsschutz warnt die Türkische Gemeinde in Deutschland vor pauschalen Verdächtigungen.

Es gebe in der Ditib sicher Personen, die sich nicht verfassungskonform verhielten, sagte Gökay Sofuoglu von der Türkischen Gemeinde am Samstag im Deutschlandfunk. Das gelte aber etwa auch für die AfD.

"Maaßen in diesem Amt nicht geeignet"

Er habe das Gefühl, dass mit zweierlei Maß gemessen werde, fügte Sofuoglu hinzu. Die Affäre um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zeige, dass das Misstrauen gegenüber den politischen Absichten der Verfassungsschützer gerechtfertigt sei.

Dort gebe es offenbar eine politische Agenda und Versuche, vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsident Recep Tayyib Erdogan bestimmte Bevölkerungsgruppen zu diffamieren. Mit Blick auf die Ereignisse in Chemnitz und die NSU-Affäre sagte Sofuoglu, die Türkische Gemeinde in Deutschland habe schon 2012 erklärt, "dass Herr Maaßen in diesem Amt nicht geeignet ist".

"Ditib muss sich erneuern"

Mit Blick auf die Ditib forderte der Repräsentant der Türkischen Gemeinde Reformen. "Ditib muss sich erneuern, Ditib muss sich als Religionsgemeinschaft neu formieren", sagte er. Der Verband müsse sich als islamische Religionsgemeinschaft in Deutschland definieren.

"Deutschland braucht eine starke Vertretung der Muslime aus der Türkei, die jetzt von Deutschland aus agiert und nicht natürlich von anderen Ländern gesteuert wird." Sofuoglu unterstrich, es gebe innerhalb der Organisation sehr viele reformwillige Menschen, die eine andere Ditib wollten.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.06.
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • DOMRADIO.DE vom Klosterfest der Steyler Missionare in St. Augustin
  • „Die Fast Food-Falle. Wie McDonald’s und Co. auf Kosten unserer Gesundheit Milliarden verdienen“
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Team der Woche – Klangraum Kunigunde, Köln
  • Berichte zur "Nacht der Religionen" in Berlin
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Team der Woche – Klangraum Kunigunde, Köln
  • Berichte zur "Nacht der Religionen" in Berlin
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • „Die Fast Food-Falle. Wie McDonald’s und Co. auf Kosten unserer Gesundheit Milliarden verdienen“
  • Von Flaschenkrieg und Weinkultur - über den Weinwanderweg durch den Kölner Süden
  • Team der Woche: Klangraum Kunigunde in Köln-Nippes
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff