Nigerias Armee kämpft gegen Boko Haram
Nigerias Armee kämpft gegen Boko Haram

26.11.2015

Kampf gegen Terrorismus verzögert sich weiter Nigerias Regierung mit leiseren Tönen

Nigerias Regierung rudert im Kampf gegen den Terrorismus zurück. Das Ziel, die Miliz Boko Haram bis zum Jahresende besiegt zu haben, sei nicht mehr haltbar, teilte der Generalsekretär des Zentrums für Krisenkommunikation, Yusuf Anas, mit.

In den vergangenen Wochen hatten Regierungsvertreter stets betont, dass die 2002 gegründete Gruppe bis zum Jahresende besiegt sein werde. Beobachter stuften diese Deadline von Anfang an als unrealistisch ein.

Anas erläuterte, der asymmetrische Kampf gegen die Gruppe sei für die Armee schwierig. Schon in den vergangenen Jahren war häufig kritisiert worden, dass die Soldaten auf einen solchen Einsatz nicht vorbereitet waren. Zudem müsse es künftig eine bessere Kommunikation zwischen Bevölkerung und Soldaten geben.

Unterschiedlichen Schätzungen zufolge sind durch Boko Haram in den vergangenen Jahren landesweit bis zu 30.000 Menschen ums Leben gekommen. Zentrum der Aktionen ist der muslimisch dominierte Nordosten Nigerias. Allein in den vergangenen zehn Tagen wurden drei Anschläge verzeichnet. In den Städten Yola, Kano und Maiduguri kamen insgesamt mehr als 60 Menschen getötet; Dutzende wurden verletzt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

19:00 - 22:00 Uhr 
Der Abend

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

  • Caritas Containerwohnen
  • A.D. 23.01. Mary Ward
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar