Ausgebrannte Moschee in Schweden
Ausgebrannte Moschee in Schweden

26.12.2014

Mehrere Verletzte in Schweden Brandanschlag auf Moschee

Bei einem Brandanschlag auf eine Moschee in Schweden sind am ersten Weihnachtstag fünf Menschen verletzt worden. Augenzeugen berichteten, dass ein Unbekannter unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers einen Gegenstand durch ein Fenster geworfen hatte.

Das Feuer war nach Medienberichten am Mittag in einem Wohnhaus ausgebrochen, das von somalischen Muslimen als Gebetsstätte benutzt wird. Zu dem Zeitpunkt hätten sich rund 20 Personen in dem Haus aufgehalten. Fünf seien mit Rauchvergiftung und Schnittverletzungen in eine Klinik eingeliefert worden.

Der Polizei zufolge beobachtete ein Zeuge, wie ein Tatverdächtiger einen Gegenstand durch ein Fenster warf. Daraufhin habe sich das Feuer entzündet. Die Ermittler gingen von Brandstiftung aus. Festnahmen seien noch nicht erfolgt.

In Schweden gibt es eine kontroverse Debatte über die Einwanderungspolitik. Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten (SD) fordern, die Einwanderung um 50 bis 90 Prozent zu reduzieren.

Nachdem die rot-grüne Minderheitsregierung unter dem sozialdemokratischen Ministerpräsident Stefan Löfven Anfang Dezember über einem Haushaltsentwurf für 2015 zu Fall kam, stehen am 22. März Neuwahlen an.

(dpa)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar