Symbolbild: Kreuzverhüllung
Symbolbild: Kreuzverhüllung

28.08.2019

Evangelische Gemeinde verhüllt Kreuz für Auftritt von jüdischem Chor Nur ein "absurdes Missverständnis"?

Vor dem Auftritt eines jüdischen Chores in einer evangelischen Kirche in Düsseldorf ist das Kreuz im Altarraum verhängt worden. Dies sei von der jüdischen Gemeinde "dringend gewünscht" worden. Nicht allen in der Kirche gefiel dies.

Das erklärte die Emmaus-Kirchengemeinde in Düsseldorf. Die Pfarrerin der Christuskirche sei dem ausnahmsweise entgegengekommen, um zu verhindern, dass der Sonntagsgottesdienst samt Konzert ausfalle. Die "Rheinische Post" berichtete.

"Absurdes Missverständnis"

Bei dem Ganzen habe sich um ein "absurdes Missverständnis" gehandelt, sagte ein Vertreter der jüdischen Gemeinde Düsseldorf am Dienstag. In einem Gespräch zwischen Pfarrerin und Rabbiner vor dem Auftritt sei der Vorschlag aufgekommen, das Kreuz zu verhängen. "Für eine Verhüllung gibt es aber aus jüdischer Sicht gar keine religiösen Gründe", sagte Verwaltungsdirektor Michael Szentei-Heise.

Gottesdienstbesucher hatten sich beschwert

Die evangelische Gemeinde berichtete, zwei bis drei Besucher des Gottesdienstes hätten sich beschwert. Der Chor sei in den vergangenen Jahren mehrfach in der Kirche aufgetreten. "Für die Zukunft muss eine andere Lösung gefunden werden", erklärte die Gemeinde. Der Gottesdienst fand am Israelsonntag statt, an dem das Verhältnis zwischen Christen und Juden im Mittelpunkt steht.

(dpa)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 29.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erzengelfest: Gedenktag der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael
  • Heute ist Weltherztag: Wie das Herz fit machen – auch gegen Corona?
  • Als Katholikin Richterin am Supreme Court: Amy Coney Barrett
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Brauchtum-Experte über Erzengel und ihre Funktionen
  • Wolfexpertin besucht Kinder einer Katholischen Grundschule in Bonn
  • Geschichten aus dem Westerwald
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…