Kirche und Moschee
Kirche und Moschee

01.08.2016

Theologen pochen auf Recht zur Mission für alle Religionen Werbung für die Religionen

Zur Glaubensfreiheit gehört aus Sicht des evangelischen Theologen Thomas Schirrmacher und des Jesuiten Christian W. Troll ein Recht zur Mission. Dieses Recht stehe Muslimen, Christen, Humanisten, Atheisten, Zeugen Jehovas und Bahai und allen anderen zu.

Das betonen Schirrmacher und Troll in einem offenen Brief an den Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, auf der evangelikalen Plattform "Bonner Querschnitte". Jeder dürfe eine Religion und Weltanschauung öffentlich verbreiten und anderen empfehlen, "und zwar friedlich, respektvoll, unter Beachtung aller anderen Menschenrechte und ohne Ausnutzung von Abhängigkeiten".

Troll und Schirrmacher reagieren damit auf Medienberichte über Äußerungen Mazyeks bei der türkischen staatsnahen Nachrichtenagentur Anadolu. Dort habe Mazyek von den Kirchen verlangt, sie sollten von einer "aggressiven Missionsarbeit" bei Flüchtlingen absehen, "so wie wir das auch von den Muslimen erwarten". Die beiden christlichen Theologen erinnern daran, dass es in der Bundesrepublik regelmäßig Übertritte von Christen zum Islam und von Muslimen zum Christentum gebe.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 17.01.2018

Video, Mittwoch, 17.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar