Bäuerin mit Hut in Bolivien
Bäuerin mit Hut in Bolivien
Heiner Wilmer, Bischof von Hildesheim
Heiner Wilmer, Bischof von Hildesheim

21.02.2021

Misereor-Fastenaktion mit Schwerpunkt Bolivien eröffnet 2900 Hilfsprojekte weltweit

Die bundesweite Fastenaktion des katholischen Hilfswerks Misereor ist am Sonntag mit einem Gottesdienst im Hildesheimer Dom eröffnet worden. Sie steht unter dem Leitwort "Es geht! Anders". und richtet den Blick auf Bolivien. 

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer rief in seiner Predigt zu einem nachhaltigeren Lebensstil auf. "Eine andere Welt ist möglich. Es liegt in unserer Hand, sie zu gestalten", sagte er bei der Feier, die live im ARD-Fernsehen übertragen wurde.

Die Coronazeit habe bei aller Schwere gezeigt, dass Dinge gingen, die vorher für unmöglich gehalten wurden, so Wilmer weiter. "Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass wir mit viel weniger Klima belastenden Flugreisen auskommen würden?"

In einer anschließenden Talkrunde lobte Wilmer das Lieferkettengesetz. Es sei wichtig, sich der Frage zu stellen, unter welchen Bedingungen Dinge des täglichen Bedarfs produziert würden. "Wenn ein T-Shirt drei Euro kostet, dann stimmt da was nicht", so Wilmer.

"Spürbare Schritte der Veränderung"

Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel machte auf die Bedrohung indigener Gruppen im bolivianischen Amazonasgebiet aufmerksam. Sie erlebten das Vordringen der Agrarindustrie und das Eindringen von Neusiedlern und Holzfällern auf ihre Territorien. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in Bolivien und weltweit wolle das Hilfswerk "spürbare Schritte der Veränderung" gehen - "Veränderung hin zur Bewahrung der Schöpfung und zu einem guten Leben für die Menschen". Dafür warb Spiegel um Unterstützung.

Wilmer nahm auch Bezug auf das Hungertuch, das die Fastenaktion wie gewohnt begleitet und in diesem Jahr von der chilenischen Künstlerin Lilan Moreno Sanchez gestaltet wurde. Ausgangspunkt des Motivs ist ein Röntgenbild, das den gebrochenen Fuß eines Menschen zeigt, der 2019 bei den Demonstrationen gegen soziale Ungerechtigkeit in Chile verletzt worden war. Menschenrechte würden an vielen Plätzen dieser Erde mit Füßen getreten, so Wilmer.

Veränderungen in der Landwirtschaft

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sprach sich für Veränderungen in der Landwirtschaft aus. Um etwa zu verhindern, dass immer mehr Waldflächen in Lateinamerika für Sojafelder gerodet würden, müsse der Anbau der Nutzpflanze hierzulande gefördert werden. Soja wird unter anderem als Futter für Nutztiere verwendet.

Zum zweiten Mal in Folge fällt die Misereor-Fastenaktion in die Zeit der Corona-Pandemie. Viele Veranstaltungen finden deshalb digital statt. Am sogenannten Misereor-Sonntag, dem 21. März, wird bundesweit in allen katholischen Gottesdiensten über die Arbeit des Hilfswerks informiert und Geld gesammelt für die aktuell rund 2.900 Hilfsprojekte in 89 Ländern. Es besteht auch die Möglichkeit zur Online-Spende.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.02.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Neue Vatikan-Briefmarke
  • Generalsekretärinnen der Bischöfe weltweit
  • Roman "Mauern" - Coronaschicksale
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!