Heilige Kommunion in Zeiten von Corona
Heilige Kommunion in Zeiten von Corona
Rupert Scheule, Professor für Moraltheologie und Christliche Sozialwissenschaften
Rupert Scheule, Professor für Moraltheologie und Christliche Sozialwissenschaften

03.06.2020

Moraltheologe: Shutdown hat die Kirche durchaus bereichert "Kirche ist mehr als Eucharistie"

​Der katholische Regensburger Moraltheologe Rupert Scheule ist davon überzeugt, dass der Shutdown die Kirche in mancherlei Hinsicht auch bereichert hat. Es gelte aber auch, über eine Rückkehr der Menschen in die Gotteshäuser nachzudenken.

"Wir sahen: Kirche ist mehr als Eucharistie. Kirchliche Gemeinschaft geht auch digital. Zumindest irgendwie", sagte Scheule dem Magazin "misericordia", herausgegeben von der Bayerischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder.

Nun aber gelte es darüber nachzudenken, wie es gelinge, die Menschen beizeiten wieder in die Gotteshäuser zurückzubringen. Auch dazu brauche es gute Einfälle.

Der Theologe räumte ein, dass er anfangs auch damit seine Probleme gehabt habe, dass öffentliche Gottesdienste nicht mehr stattfanden. "Wie können wir uns selbst auf diese Weise abmelden von der Bildfläche in der größten Krise seit Jahrzehnten?", sei ihm durch den Kopf gegangen. Aber die Entscheidung sei natürlich wegen des Infektionsrisikos sinnvoll gewesen.

Kirchliches Leben in der Krise

Nach ein paar Tagen der Schockstarre habe sich aber das kirchliche Leben wieder geregt, sagte Scheule. "Wie viele andere habe ich mit Whats-App und You-Tube-Predigten angefangen und in zahlreichen Familien gab es tatsächlich Hausandachten." Homechurching funktioniere also.

Weiter sei deutlich geworden, dass hilfsbereite Menschen auch unter Corona-Bedingungen mit dem Helfen nicht aufhörten. Das verlange Einfallsreichtum, nicht nur in den Sozialen Medien: "Die Pandemie macht uns nicht alle zu besseren Menschen, aber gute Menschen macht sie einfallsreicher." Diese Gesellschaft habe Solidarität noch nicht verlernt.

Was die eingeschränkten Freiheiten betreffe, so gebe es solche, die schmerzten, meinte Scheule, aber da seien zugleich die Pseudo-Freiheiten: "Die Tagungen, Konferenzen und Besprechungen, für die wir von einem Ende der Republik zum anderen reisen, hatten doch schon vor Corona wenig zu tun mit Freiheit." Die Krise habe gezeigt, dass es dank guter Digitaltechnik auch anders gehe.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 12.07.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Unsere Domradio-Sommeraktion: Meine Heimatkirche
  • Engagiert für die Menschen am Amazonas: Bischof Erwin Kräutler
  • Einigung auf eingeschränkte Fortsetzung der humanitären Syrienhilfe
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Ungewisse Zukunft für katholische Akademien
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Ungewisse Zukunft für katholische Akademien
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…