Jan Josef Liefers
Jan Josef Liefers

12.01.2019

Jan Josef Liefers über die Bedeutung von Religion in seinem Leben Von der Kraft des Gebets überzeugt

Schauspieler Jan Josef Liefers glaubt nicht an Gott, aber ans Beten. Er sei "von der Kraft des Gebets überzeugt", sagte der 54-Jährige im Interview mit der "Stuttgarter Zeitung". Sich Gedanken über den Glauben zu machen, sei inspirierend.

"Allein schon, weil wir im Gebet ein Ziel formulieren und uns das hilft, die nötigen Dinge in Angriff zu nehmen, um sie zum Besseren zu verändern", sagte Liefers der Zeitung

 

 

Er gehöre keiner Konfession an, interessiere sich aber sehr für Religionen, betonte der gebürtige Dresdener: "Ich mag ihren Beitrag zu unserer Kultur; sakrale Bauten, die Musik, die Lebensfragen, die sie aufwerfen. Und es war immer inspirierend, über Glauben nachzudenken." Er glaube aber nicht "an den einen unfehlbaren, gütigen Gott"; und Religionsfreiheit bedeute eben auch die Freiheit, keine Religion haben zu müssen.

Bekannteste Besetzung als Rechtsmediziner Boerne

Liefers' populärste Rolle ist der Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne im "Tatort" aus Münster. Am Montag ist er im ZDF zum fünften Mal als Anwalt Joachim Vernau zu sehen. In dem Film "Totengebet" führt ihn der Mord an einem alten Studienkollegen in die USA. Einige Szenen spielen in einer Synagoge.

(KNA)

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit sprituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.03.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Alt und Jung am Altar: Seniorenmessdiener
  • Was läuft? - Programm beim kirchlichen Filmfestival
  • Leben mit dem Down-Syndrom
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Welt-Down-Syndrom-Tag - Praena-Test als Kassenleistung
  • Besuch beim Nachbarn: "Fridays for Prayer"
  • Bete und Forste: Ein Kloster am Tag des Waldes
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Welt-Down-Syndrom-Tag - Praena-Test als Kassenleistung
  • Besuch beim Nachbarn: "Fridays for Prayer"
  • Bete und Forste: Ein Kloster am Tag des Waldes
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Chor is more - Vorbereitungen auf Chorfestival Pueri Cantores
  • Friedhof ohne Grab: Bestattung im Wald
  • Hausbau mit Bauhaus: 100. Geburtstag einer Kunsthochschule
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Chor is more - Vorbereitungen auf Chorfestival Pueri Cantores
  • Friedhof ohne Grab: Bestattung im Wald
  • Hausbau mit Bauhaus: 100. Geburtstag einer Kunsthochschule
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Welt-Down-Syndrom-Tag - Praena-Test als Kassenleistung
  • Besuch beim Nachbarn: "Fridays for Prayer"
  • Bete und Forste: Ein Kloster am Tag des Waldes
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff