Pater Anselm Grün
Pater Anselm Grün
Professor Tomas Halik
Professor Tomas Halik

06.09.2016

Katholische Bestseller-Autoren werben für Dialog mit Atheisten Glauben vertiefen

Die Bestseller-Autoren Tomas Halik und Benediktinerpater Anselm Grün haben Glaubende und Nichtglaubende zu stärkerem Gedankenaustausch aufgerufen. Manchmal sei Atheismus nur die Kritik an einer bestimmten Art des Glaubens an Gott.

Das sagte der Prager Religionssoziologe Halik am Montagabend in Berlin. Grün betonte, das Gespräch mit Atheisten könne dazu beitragen, den Glauben zu vertiefen. Beide Autoren äußerten sich bei der Vorstellung des Buches "Gott los werden? Wenn Glaube und Unglaube sich umarmen".

Erfahrungen der "Gottesverlassenheit"

Halik unterstrich, Erfahrungen der "Gottesverlassenheit" gehörten zum Kern des christlichen Glaubens. Solche Phasen seien eine gemeinsame Basis für den Dialog mit Atheisten. Wer eigenen Unglauben verdränge, neige dazu, ihn auf andere zu projizieren und diese als Ungläubige zu bekämpfen. Grün sagte mit Blick auf den Untertitel des gemeinsamen Werkes, den Unglauben zu "umarmen" dürfe nicht bedeuten, ihn als nur noch nicht entwickelten Teil des Glaubens zu vereinnahmen. "Unglaube bleibt immer Unglaube und damit ein ständiger Impuls, dem Geheimnis Gottes nachzuspüren", so der Benediktiner. Andernfalls stehe der Glaube in der Gefahr, zum billigen Optimismus zu werden.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 08.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Weihbischof Ansgar gratuliert uns zu unserem 20. Geburtstag
  • Kälte in Norwegen: Pater Antonius Sohler im Gespräch
  • Abkühlung für Tiere
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Give Live a Chance - Konzert
  • Weltkatzentag
  • Udo Lindenberg: mit Greenpeace gegen Billigfleisch
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Give Live a Chance - Konzert
  • Weltkatzentag
  • Udo Lindenberg: mit Greenpeace gegen Billigfleisch
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…