Flüchtlinge in Griechenland
Flüchtlinge in Griechenland

30.04.2016

Erzbistum stellt Internatsgebäude für Flüchtlinge zur Verfügung Neues zu Hause

Das Erzbistum Köln stellt der Stadt Pulheim die ehemaligen Internatsgebäude des Kollegs Papa Giovanni XXIII. als Flüchtlingswohnanlage zur Verfügung. Ein entsprechender Vertrag mit der Stadt sei jetzt unterzeichnet worden.

Das teilte das Erzbistum am Freitag in Köln mit. Das Gebäude könne bis zu einem geplanten Umbau 2018 genutzt werden. Dann sei ein Ausbau der angrenzenden Schule Papst Johannes XXIII. vorgesehen.

Zunächst müsse das Gebäude von der Stadt Pulheim instand gesetzt werden, hieß es. Außerdem sehe das Konzept die Umgestaltung der Wege rund um die Schule vor. Dabei würden das Schulgebäude und die ehemaligen Internatsgebäude voneinander getrennt.

Vorgesehen sei auch, dass sich die Schulgemeinschaft für die neuen Nachbarn engagiere. Vor Weihnachten war hier bereits ein Kennenlernfest organisiert worden. Außerdem besuchen nach den Angaben derzeit 16 Flüchtlinge die Schule Papst Johannes XXIII.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 15.01.2018

Video, Montag, 15.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Papst Franziskus in Chile und Peru
  • SPD-Chef Schulz auf GroKo-Tour durch Deutschland
  • Karneval einmal klassisch: eine Mischung aus Musik und Literatur.
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar