Ein Mann trägt einen Sack mit Decken
Ein Mann trägt einen Sack mit Decken
Hand eines Flüchtlings an einem Stacheldrahtzaun
Hand eines Flüchtlings an einem Stacheldrahtzaun
Migranten in Bosnien
Migranten in Bosnien

13.02.2021

Kolping Europa fordert mehr Unterstützung für Flüchtlinge Ein "Armutszeugnis"

Das Kolpingwerk Europa ruft die EU und die Mitgliedsstaaten zu mehr Hilfe für die in den Flüchtlingslagern in Bosnien-Herzegowina und Griechenland lebenden Menschen auf. Die humanitäre Situation in den Flüchtlingslagern sei "verheerend".

Es sei "ein Skandal und durch nichts zu rechtfertigen, dass Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer unter diesen menschenunwürdigen Verhältnissen leiden müssen", erklärte der Vorstand von Kolping Europa in Köln. Die Staaten seien angesichts dieser humanitären Krise gefordert, "ihre Verantwortung wahrzunehmen und umgehend zu handeln".

Ein "Armutszeugnis"

Zwar leiste die EU finanzielle Unterstützung für die Unterbringung der Flüchtlinge, doch es fehle an der Bereitschaft der Staaten, diese Menschen auch aufzunehmen. Durch das Verhalten der EU und ihrer Mitgliedsstaaten würden die europäischen Grundwerte "grob missachtet". Es sei ein "Armutszeugnis, wenn in Europa Geflüchteten, die sich in solch einer katastrophalen Lage befinden, Hilfe aus politischen Gründen verweigert wird", hieß es.

Das Kolpingwerk Europa ist ein katholischer Sozialverband und Teil des Internationalen Kolpingwerkes. Es ist in über 60 Ländern der Erde mit rund 450.000 Mitgliedern vertreten.

(epd)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 02.03.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorger kümmern sich um Gemeinden, in denen Fälle sexualisierter Gewalt bekannt werden
  • Wie steht es um den Gesundheitsschutz in Kindertagesstätten?
  • So kämpft sich die Kirchenmusik durch die Krise
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorger kümmern sich um Gemeinden, in denen Fälle sexualisierter Gewalt bekannt werden
  • Wie steht es um den Gesundheitsschutz in Kindertagesstätten?
  • So kämpft sich die Kirchenmusik durch die Krise
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kuba - Impfparadies und Medizinhölle zugleich
  • Wie geht Taufe in der Corona-Pandemie?
  • Kardinal Woelki zu Besuch im Altenheim
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Kuba - Impfparadies und Medizinhölle zugleich
  • Wie geht Taufe in der Corona-Pandemie?
  • Kardinal Woelki zu Besuch im Altenheim
18:30 - 20:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Start der Berlinale ohne Zuschauer
  • Keine Lockerungen in Sicht für Alten- und Pflegeheime
  • Katholische Kitas fordern besseren Gesundheitsschutz
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!