Deutsche Bahn schult 400 Flüchtlinge um
Deutsche Bahn schult 400 Flüchtlinge um

02.01.2020

Deutsche Bahn schult 400 Flüchtlinge um "Herzensangelegenheit und Verpflichtung"

Es sei eine "Herzensangelegenheit und Verpflichtung zugleich, einen Beitrag zur Integration Geflüchteter zu leisten": Die Deutsche Bahn hat nach eigenen Angaben in den vergangenen vier Jahren 400 Arbeitsplätze für Flüchtlinge geschaffen.

"Die Deutsche Bahn qualifiziert aktuell Geflüchtete in Berufen wie Elektroniker für Betriebstechnik, Gleisbauer, Mechatroniker, Busfahrer, Vegetationspfleger oder Fachkraft im Gastgewerbe", sagte eine Konzern-Sprecherin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstag). Ein Ausbau der Förderprogramme sei geplant.

So komme 2020 das Pilotprojekt "Qualifizierungsprogramm für geflüchtete Frauen" hinzu, das in Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen vorbereitet werde.

Herzensangelegenheit und Verpflichtung zugleich

"Als großer Konzern in Deutschland ist es für uns Herzensangelegenheit und Verpflichtung zugleich, einen Beitrag zur Integration Geflüchteter zu leisten", sagte Martin Seiler, Personalvorstand der Bahn, der Zeitung. Wenn das Pilotprojekt für Frauen erfolgreich sei, werde man es ausweiten.

Teilnehmer von Bahn-Umschulungen können laut Seiler anschließend auf eine Anstellung beim Staatskonzern hoffen. Die Bahn suche in vielen Bereichen Mitarbeiter, 2019 habe sie über 24.000 neue Mitarbeiter eingestellt.

(epd)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 12.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erster Schultag nach den Sommerferien: Wie normal kann Schule gerade sein?
  • Debatte um angepasste Kirchensteuer für junge Mitglieder
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…