Eine Passagiermaschine vor der Landung
Eine Passagiermaschine vor der Landung

31.10.2019

51 Flüchtlinge über humanitären Korridor in Rom gelandet Legale Einreise

Ein Abkommen zwischen katholischen Organisationen und der letzten Regierung in Rom ermöglicht den humanitären Korridor. Flüchtlinge aus äthiopischen Lagern konnten jetzt wieder über diesen Weg nach Italien reisen.

51 Flüchtlinge aus Ostafrika sind am Donnerstagmorgen über einen sogenannten humanitären Korridor nach Rom gelangt. Die Menschen, die seit längerem in äthiopischen Lagern lebten, wurden am Flughafen Fiumicino von Vertretern des Innen- und Außenministeriums sowie der Gemeinschaft Sant'Egidio begrüßt. Einige der Betroffenen haben Verwandte in Italien.

Betreuung durch Kirche

Die Überführung der Flüchtlinge mithilfe eines humanitären Korridors ist Teil eines Abkommens, das katholische Organisationen Anfang Mai noch mit der Vorgängerregierung in Rom geschlossen hatten. Es sieht vor, binnen zwei Jahren 600 besonders gefährdete Personen sicher und legal aus Lagern nach Italien zu bringen. Dort sollen sie von kirchlichen Einrichtungen betreut werden.

Verteilung auf Städte

Verteilt werden die Neuankömmlinge auf acht Städte in Nord- und Mittelitalien. Organisatorisch und finanziell getragen wird das Projekt von der Italienischen Bischofskonferenz, der Stiftung "Migrantes" und der Gemeinschaft Sant'Egidio. Mit einem Vorgängerabkommen waren in den Jahren 2017/2018 bereits insgesamt 500 Flüchtlinge über humanitäre Korridore nach Italien gebracht werden.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 14.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Wie der Mensch das Teilen lernt
  • Weihnachtsmärkte öffnen immer früher
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weihnachten: Tauschrausch statt Kaufrausch
  • Wer liegt im Mainzer Sarkophag?
  • 75. Todestag von Bernhard Letterhaus
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weihnachten: Tauschrausch statt Kaufrausch
  • Wer liegt im Mainzer Sarkophag?
  • 75. Todestag von Bernhard Letterhaus
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geheimnis um Erzbischof Erkanbald gelüftet
  • Der Papst, die Pachama und die Götzenverehrung
  • Tempolimit auch in Deutschland?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geheimnis um Erzbischof Erkanbald gelüftet
  • Der Papst, die Pachama und die Götzenverehrung
  • Tempolimit auch in Deutschland?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Wie der Mensch das Teilen lernt
  • Wer liegt im Mainzer Sarkophag?
  • Der Papst, die Pachamama und die Götzenverehrung
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff