Migranten an der US-Grenze
Migranten an der US-Grenze

16.07.2019

Kirche in Mexiko und USA arbeitet an Netzwerk für Migranten Geöffnete Kirchen und helfende Anwälte

US-Präsident Donald Trump hatte vor wenigen Tagen angekündigt, Abschiebungen von Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigungen durchzuführen. Die katholische Kirche in den USA und in Mexiko will mit einem Netzwerk dagegen halten.

Die katholische Kirche in den USA und in Mexiko arbeitet an einem Unterstützungs-Netzwerk für mexikanische Migranten in den Vereinigten Staaten. Wie Erzbischof Victor Sanchez Espinosa der Tageszeitung "Milenio" bestätigte, stünden die Diözesen in New York und Puebla in ständigem Kontakt. Er sei dankbar, dass sie ihre Kirchen öffnen und Anwälte zur Verfügung stellen, sagte der Erzbischof von Puebla mit Blick auf die Bemühungen der Kirche in den USA. Es gebe im Großraum New York eine große Gemeinde mexikanischer Migranten aus der Region Puebla.

US-Präsident Donald Trump hatte vor wenigen Tagen angekündigt, Abschiebungen von Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigungen durchzuführen. In den USA leben Schätzungen zufolge rund elf Millionen Menschen ohne gültige Papiere. Massenabschiebungen gab es in den vergangenen Jahren immer wieder, auch unter dem demokratischen Präsidenten und Trump-Vorgänger Barack Obama.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 12.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Wie steht die Caritas zum Grundrenten-Kompromiss?
  • Nach Karnevalsauftakt: Katertipps aus der Klosterapotheke
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Goldene Altargeräte: ja oder nein? Kölner Liturgie-Referent im Studio
  • Warum die Caritas die Grundrente begrüßt
  • Zum 96. Geburtstag: Kleine Hommage an den großen Loriot
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Goldene Altargeräte: ja oder nein? Kölner Liturgie-Referent im Studio
  • Warum die Caritas die Grundrente begrüßt
  • Zum 96. Geburtstag: Kleine Hommage an den großen Loriot
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • EKD-Synode: Missbrauch vorbeugen und aufarbeiten!
  • Momo, Jim Knopf, Fuchur: Michael Ende wäre heute 90 geworden
  • Erschütterung über Bistumsgrenzen hinweg: Missbrauchs-Fall publik gemacht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • EKD-Synode: Missbrauch vorbeugen und aufarbeiten!
  • Momo, Jim Knopf, Fuchur: Michael Ende wäre heute 90 geworden
  • Erschütterung über Bistumsgrenzen hinweg: Missbrauchs-Fall publik gemacht
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff