Die Fastenzeit: Gelegenheit zur Besinnung und zum Verzicht
Symbolbild Fastenzeit
Bischof Franz Jung
Franz Jung, Bischof von Würzburg

07.04.2020

Bischof Jung: Geistliche Besinnung durch Krise befördert Umkehr in Zeiten der Einschränkungen

Der Würzburger Bischof Jung sieht in den derzeit auferlegten Regeln wegen der Corona-Krise eine neue Art des Fastens. Er zeigte sich dankbar für die vorherrschende Hilfsbereitschaft und betonte die Botschaft von Ostern gerade in dieser Zeit.

Doch der direkte Kommunikationsverzicht werde durch viele andere Werke der Nächstenliebe aufgefangen, sagte Jung dem Deutschlandfunk. Es sei sehr bewegend zu sehen, dass das, was die Fastenzeit eigentlich wolle, nämlich die Erneuerung des Menschen und eine geistliche Besinnung auf das, was wichtig sei, "dass das durch diese Krise eigentlich noch mal befördert worden ist".

Botschaft von Ostern gerade jetzt wichtig

Er sei sehr dankbar für die große Disziplin, mit der sich die Menschen hierzulande an diese Einschnitte hielten, sagte Jung. Das zeige, dass es offenbar gelungen sei, den Ernst der Situation zu vermitteln. Zugleich verwies der Bischof auf die riesige Welle der Hilfsbereitschaft, die derzeit über das Land rolle, und die zu spürende Solidarität. Genau dies wolle Fastenzeit eigentlich: der Mensch möge sich besinnen, an den Nächsten denken und für den anderen etwas tun.

Zugleich zeigte sich der Bischof überzeugt, dass gerade jetzt die Botschaft von Ostern als großes Fest der Hoffnung wichtiger sei als sonst. Denn viele Menschen seien aufgrund der täglich medial vermittelten Bilder wie etwa endlosen Sargreihen beunruhigt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 28.11.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…