Gast-Priester im Bistum Münster schrieb Sex-Nachrichten via Handy
Gast-Priester im Bistum Münster schrieb Sex-Nachrichten via Handy

08.10.2018

Bistum entlässt brasilianischen Priester wegen Sex-Nachrichten Anschuldigungen eingeräumt

Das Bistum Münster hat einen brasilianischen Priester wegen Sex-Nachrichten auf dem Handy entlassen. Er hatte per WhatsApp pornografische Inhalte mit einem anderen Mann ausgetauscht, wie das Bistum mitteilte.

Der aus dem Bistum Dourados stammende Geistliche befand sich für ein sogenanntes Sabbatjahr in Deutschland und war seit einem Jahr in der Pfarrei Sankt Franziskus in Duisburg-Homberg tätig. Von der Aufgabe habe die Diözese ihn mit Wirkung vom 2. Oktober freigestellt und ihm zugleich die Ausübung des priesterlichern Dienstes untersagt.

Der Geistliche habe die Anschuldigungen eingeräumt, so das Bistum. Der Bischof des brasilianischen Bistums sei über den Fall informiert. Das Bistum Münster selbst hatte nach eigenen Angaben seit Ende September Kenntnis von den Vorkommnissen.

Kein Verhältnis auf Augenhöhe

Am Samstag habe eine Gemeindeversammlung in Duisburg stattgefunden, bestätigte das Bistum einen entsprechenden Bericht der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Sonntag). Daran nahm auch Münsters Generalvikar Klaus Winterkamp teil. Dieser habe erläutert, zwischen dem Geistlichen und dem Empfänger der Nachricht habe es sich nicht um ein Verhältnis auf Augenhöhe gehandelt.

Vielmehr habe es ein Gefälle gegeben. Der Mann habe sich nicht anders zu helfen gewusst, als sich dem Pfarrteam zu offenbaren. "Es handelte sich ausdrücklich nicht um einen Minderjährigen", so Winterkamp. Das Seelsorgeteam habe gemäß der Präventionsrichtlinien gehandelt und die Bistumsleitung informiert, hieß es weiter. Diese Information sei unabhängig von der derzeitigen Missbrauchsdebatte erfolgt.

(KNA)

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.02.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Kopenhagener Bischof Kozon vor dem Missbrauchsgipfel im Vatikan
  • Christliches Orientierungsjahr geht an den Start
  • Tafel Deutschland zum Tag der sozialen Gerechtigkeit
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Zwischen Ernüchterung und Erwartung: Vor der Vatikan-Konferenz
  • Wenn das Licht aus bleibt: Blackout in Berlin
  • Kirche als Arbeitgeber: Was sagen die Gerichte?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Zwischen Ernüchterung und Erwartung: Vor der Vatikan-Konferenz
  • Wenn das Licht aus bleibt: Blackout in Berlin
  • Kirche als Arbeitgeber: Was sagen die Gerichte?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Grundsatzurteil: Keine höhere Loyalität für katholische Arbeitnehmer
  • Wenig befriedigend: Prostitutionsgesetz bleibt ohne große Wirkung
  • Papst mit Elefant: Wenn Haustiere auch mal größer sein dürfen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Grundsatzurteil: Keine höhere Loyalität für katholische Arbeitnehmer
  • Wenig befriedigend: Prostitutionsgesetz bleibt ohne große Wirkung
  • Papst mit Elefant: Wenn Haustiere auch mal größer sein dürfen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zwischen Ernüchterung und Erwartung: Vor der Vatikan-Konferenz
  • Kirche als Arbeitgeber: Was sagen die Gerichte?
  • Autorengespräch: Heinz Helle berichtet über sein Buch 'Die Überwindung der Schwerkraft'
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff