Abschluss der Schülerwallfahrt der Erzbischöflichen Schulen in Altenberg (Archiv)
Abschluss der Schülerwallfahrt der Erzbischöflichen Schulen in Altenberg (Archiv)

11.05.2021

Sechstklässler starten "Altenberg-Challenge" Kilometer sammeln

Ungefähr 2.400 Kilometer lang ist die Wegstrecke des Jakobswegs vom Wallfahrtsort Altenberg bis zum berühmten spanischen Pilgerziel Santiago de Compostela. Die Zahl ist derzeit für einige Schülerinnen und Schüler recht wichtig.

Im Rahmen der so genannten "Altenberg-Challenge" sind in diesem Jahr erstmals rund 3.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen der Erzbischöflichen Schulen dazu aufgerufen, diese Strecke gemeinsam mit ihren Klassen zu "erlaufen". Der Aktionszeitraum erstreckt sich vom 11. Mai bis zum 1. Juni.

Traditionelle Altenbergwallfahrt

Die Aktion knüpft an die traditionelle Altenbergwallfahrt der Erzbischöflichen Schulen an, die aufgrund der Corona-Beschränkungen in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann. Um den Kindern dennoch eine besondere Wallfahrts- und Gemeinschaftserfahrung zu ermöglichen haben sich die Abteilung Schulpastoral und Hochschulen in Zusammenarbeit mit Schulseelsorgern die diesjährige Challenge ausgedacht.

"Auch wenn physische Treffen dieses Jahr nicht möglich sind, bringt die Aktion den Geist der Altenberg-Wallfahrt zu den Schülerinnen und Schülern. Sie machen die Erfahrung, sich auch auf Distanz verbunden zu fühlen und durch das Pilgern vielleicht ein wenig von dem Ballast abwerfen zu können, den sie mit sich herumtragen" erklärt Maria Euteneuer, Referentin in der Abteilung Schulpastoral und Hochschulen.

Mit Hilfe eines Padlets können sich die Klassen zunächst sowohl im Distanz- als auch, wo möglich, im Präsenzunterricht auf die Aktion vorbereiten. Außerdem bekommen sie per Post ein Paket mit verschiedenen Materialien.

Gemeinschaftsgefühl stärken

Seit 1987 steuern die Schüler der Erzbischöflichen Schulen jedes Jahr den Altenberger Dom an. Von 1999 bis 2009 war die Basilika in Knechtsteden ihr Ziel. Aufgrund des Jubiläums der Grundsteinlegung des Altenberger Doms führt die Wallfahrt seit 2009 wieder nach Altenberg.

Neben dem spirituellen Erlebnis soll vor allem das Gemeinschaftsgefühl unter den Schülern gestärkt werden. Das Zusammentreffen der verschiedenen Schulen am Altenberger Dom verdeutlicht den Teilnehmern außerdem, im Glauben nicht alleine unterwegs zu sein.

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 16.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ein Blick nach Kevelaer: Langsam kommen die Pilger wieder
  • Genf: Vor dem Treffen der Präsidenten Putin und Biden
  • 35 Grad: Die besten Tipps für die Hitze
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!