Jugendliche in Deutschland
Jugendliche in Deutschland

26.09.2020

Katholischer Jugendverband KjG feiert 50-jähriges Bestehen Treffen unter Corona-Bedingungen

Die Katholische junge Gemeinde (KjG) im Erzbistum Köln feiert das 50-jährige Bestehen ihres Verbandes. An diesem Samstag kommen ehemalige und aktive Leitungen, Wegbegleiter und Ehrenamtliche unter Beachtung der Corona-Regeln zusammen, wie der Diözesanverband mitteilte. 

Wegen der Pandemie musste die Feier verschoben werden.

Auf Ebene des Erzbistums Köln gehören der KjG nach eigenen Angaben rund 8.500 Mitglieder an. 1970 schlossen sich die Katholische Jungmännergemeinschaft und die Katholische Frauenjugendgemeinschaft zur KjG zusammen. Ausschlaggebend war ein katholisches Pfingstzeltlager mit rund 13.000 Jugendlichen in Münster. Die damals neuartige Veranstaltungsform und die Forderungen der Jugendlichen etwa zu Sexualität und Gesellschaft sorgten für großes Echo in der Öffentlichkeit.

KJG widmete sich politischen Themen

Bald widmete sich die KjG politischen Themen, wobei es immer wieder zu Spannungen mit den deutschen Bischöfen kam. So äußerte der Verband 1980 in einem Brief an die Bischofskonferenz seine Betroffenheit darüber, dass es keine weiblichen Messdiener gab. Erst 1992 wurde Frauen und Mädchen erlaubt, am Altar zu dienen. 

In den vergangenen 50 Jahren setzte sich die KjG für Abrüstung, Frieden, Umweltschutz, Gleichberechtigung der Geschlechter und mehr politische Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen ein. Zuletzt positionierte sie sich für sexuelle Vielfalt und gegen Rechtsextremismus.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gedenk- & Solidaritätswoche für die Opfer der COVID-19-Pandemie
  • Nachgefragt: Kirchliche Seelsorge am BER startet
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…