Erzbistum Köln startet telefonische Seelsorge für Einsame
Erzbistum Köln startet telefonische Seelsorge für Einsame

30.03.2020

Erzbistum Köln startet telefonische Seelsorge für Einsame "Zeit für Sie"

Konkrete Hilfe: Das Erzbistum Köln bietet seit diesem Montag eine telefonische Seelsorge Unterstützung für Menschen an, die unter der Isolation und Einsamkeit häuslicher Quarantäne während der Corona-Pandemie leiden.

Unter 0221/9258471164 stehen von montags bis freitags erfahrene Gesprächspartner zur Verfügung, wie das katholische Stadtdekanat und das Domforum mitteilten.

"Viele, vor allem ältere Menschen sind derzeit sehr allein und einsam, weil sie dadurch, dass sie zur Risikogruppe gehören, ihre Häuser und Wohnungen nicht verlassen und leider auch keinen Besuch bekommen können", erklärte Rainer Tüschenbönner, Leiter des Domforums.

Zusammen mit der Ungewissheit über die Dauer der Maßnahmen könne es für die eine oder den anderen zu einer sehr schweren Zeit werden.

"Zeit für Sie"

Das Domforum in der Kölner Innenstadt halte seit fast 25 Jahren ein Beratungs- und Gesprächsangebot vor, dass im Foyer des Hauses rege genutzt werde, erklärte Tüschenbönner. Seit acht Jahren stehe dieses Angebot unter dem Titel "Einfach so - Zeit für Sie". Dieses "Zeit für Sie" werde nun, in der Zeit der Corona-Krise, auf das Telefon übertragen.

"Gerade für viele ältere und alte Menschen ist der tägliche Gang in den Supermarkt, zum Gottesdienst oder woanders hin oft die einzige Möglichkeit, mit anderen Menschen in Kontakt und ins Gespräch zu kommen", erläuterte der Kölner Stadtdechant Robert Kleine.

All das falle derzeit weg und drohe, die Vereinsamung und soziale Isolation älterer und alleinstehender Menschen zu verstärken." Die Durchwahl -1164 erinnere an die Heiligen Drei Könige, deren Gebeine im Jahr 1164 nach Köln kamen. "Mit ihnen kam viel Segen in und für unsere Stadt."

(epd)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 25.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Der Rosenmontagszug im Mini-Format
  • FFP2-Maske schlägt Barterlass der Passionsspiele Oberammergau
  • Anno Domini: Pauli Bekehrung
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Der Rosenmontagszug im Mini-Format
  • FFP2-Maske schlägt Barterlass der Passionsspiele Oberammergau
  • Anno Domini: Pauli Bekehrung
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!