Kein Weihwasser im Kölner Dom
Kein Weihwasser im Kölner Dom

14.03.2020

Erzbistum Köln stellt alle öffentliche Gottesdienste ein - aber Internet Keine Messen bis Karfreitag

Das Erzbistum Köln hat alle öffentlichen Gottesdienste eingestellt – die Sonntagspflicht ist ausgesetzt. DOMRADIO.DE baut die Live-Übertragungen aus dem Kölner Dom aus. Die Stadt Köln hatte zuvor alle öffentlichen Veranstaltungen untersagt.

Das Erzbistum Köln stellt die Feier von öffentlichen Gottesdiensten ab Sonntag an allen Orten auf seinem Gebiet ein. Die Regelung gilt bis Karfreitag, 10. April. Die Gläubigen sind gebeten, Gottesdienstübertragungen in Fernsehen, Radio oder Internet zu verfolgen. 

In der gegenwärtigen Ausnahmesituation gelten im Erzbistum Köln insofern die "schwerwiegenden Gründe", unter denen die Sonntagspflicht ausgesetzt ist. Die private Zelebration der Priester bleibt unverändert erlaubt und ist gegenwärtig als stellvertretender Vollzug besonders empfohlen.

Kirchen bleiben für das persönliche Gebet geöffnet

Die Kirchen sollen nach Möglichkeit zu den gewohnten Zeiten in der je üblichen Weise und unter Beachtung der bekannt gemachten Hygieneregeln für das persönliche Gebet geöffnet bleiben; hierbei sind in jedem Falle die jeweils geltenden amtlichen Verfügungen (z.B. Versammlungsbeschränkungen oder –verbote) maßgeblich. Die Spendung der Hl. Kommunion für Schwerkranke und Sterbende sowie der Krankensalbung erfolgt in der bisher gewohnten Weise.

Weiterhin Gottesdienste im Kölner Dom

Die folgenden Gottesdienste werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit und "ohne Volk" in der Marienkapelle des Kölner Doms gefeiert:

Montag bis Samstag:

8 Uhr Hl. Messe

18 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr Heilige Messe

Sonntag:

10 Uhr Hl. Messe

18 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr Heilige Messe

Die Chorvesper an den Sonntagen entfällt bis auf weiteres. 

Live-Übertragungen im Radio, Internet und in den Sozialen Medien

DOMRADIO.DE überträgt die Gottesdienste auf seiner Internetseite, auf seiner Facebookseite sowie auf YouTube und im TV auf EWTN. Der Sonntagsgottesdienst wird auch im Radioprogramm und ausgestrahlt. 

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

WBS-Weggeleit

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 10.04.2020
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Jesu, deine Passion will ich jetzt bedenken" - geistliche Musik ab 19 Uhr
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…