Lebendig: Der Pastorale Zukunftsweg im Erzbistum Köln
Lebendig: Der Pastorale Zukunftsweg im Erzbistum Köln

21.09.2019

Erzbistum Köln diskutiert über die Zukunft der Kölner Kirche 500 Menschen bei erstem Regionalforum

In Köln fand heute das erste Regionalforum zum pastoralen Zukunftsweg statt. Über 500 Menschen diskutierten mit Rainer Maria Kardinal Woelki über die Zukunft der Kirche in Köln.

„Ich bin dankbar“, sagte Kardinal Woelki zu Beginn, „dass Sie alle da sind, dass Sie sich einen ganzen Tag dafür frei nehmen, gemeinsam an einem Zielbild zu arbeiten." Engagement und Diskussion sei ausdrücklich erwünscht.

"Veränderung geht nur gemeinsam. Ich bin heute hier, um vor allem auch zu hören", so Kardinal Woelki. Ein „Weitermachen wie früher“ könne es angesichts der Veränderungen in Kirche und Gesellschaft nicht geben. Die Gestaltung der Zukunft erfordere es, aufzubrechen und den Alltag vom Glauben durchdringen zu lassen.

10.000 Menschen beteiligt

Die während der Veranstaltung diskutierte Zielskizze war zuvor von 5 Arbeitsgruppen erarbeitet worden. Beteiligt waren daran über unterschiedliche Wege insgesamt etwa 10.000 Menschen, so das Erzbistum Köln.

Überlegungen wurden unter anderem zu den Themen "zukunftsweisende Gemeindeformen", "Leitungsbeteiligung von Ehrenamtlichen", "Verlebendigung von Gottesdiensten", "Verbesserung der Kommunikation" und "zukunftsfähigen Strukturen" angestellt.

Generalvikar Hofmann: "Wichtige Wegmarierung"

„Heute sind wir an einer wichtigen Wegmarkierung des Pastoralen Zukunftswegs angekommen“, so Generalvikar Dr. Markus Hofmann. „Die Zielskizze muss intensiv diskutiert werden. Dabei geht es um sehr viele persönliche, emotionale Dinge, denn die Kirche und das Erzbistum sind uns Heimat, und deshalb geht es ums Ganze.“

Es gebe viel Gestaltungsspielraum: "Alles, was Sie heute hören, sind gut begründete Vorschläge, aber es sind noch keine Entscheidungen." Nicht nur ein weg führe zum Ziel. "Heute steht dazu noch nichts fest, denn in diesem derzeit laufenden Prozess sollen alle Vorschläge diskutiert werden und so erst die erforderlichen Entscheidungen vorbereitet werden.“

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

WBS-Weggeleit

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 09.04.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gründonnerstag bei DOMRADIO.DE
  • Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer – Hinrichtung vor 75 Jahren
  • Der "Schneiderbalken" im Kölner Dom und seine wunderschönen Malereien
  • Coronavirus: Lockerung der Pandemie-Maßnahmen in Sicht?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Zuhause.Ostern.Feiern." vom Jugendbüro des Erzbistums Freiburg
  • Karfreitag und Ostern im Film
  • Praxishilfe „Mitwirkung von Ethikberatung im Rahmen von Priorisierungsentscheidungen bei COVID-19-Patient*innen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Zuhause.Ostern.Feiern." vom Jugendbüro des Erzbistums Freiburg
  • Karfreitag und Ostern im Film
  • Praxishilfe „Mitwirkung von Ethikberatung im Rahmen von Priorisierungsentscheidungen bei COVID-19-Patient*innen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Österreich: Rechtskonservative drängen auf Gottesdienste zu Ostern
  • Jeden Tag ein Bild vom Dom
  • Halbes Jahr nach Terroranschlag von Halle - Jüdische Gemeinde
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Österreich: Rechtskonservative drängen auf Gottesdienste zu Ostern
  • Jeden Tag ein Bild vom Dom
  • Halbes Jahr nach Terroranschlag von Halle - Jüdische Gemeinde
18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Expertenrat von Armin Laschet zu Corona-Situation
  • Wie kann man zu Hause Ostern feiern?
  • Ein aktueller Blick auf die Corona-Lage aus Berlin
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…