Sternsinger im Dom 2014
Sternsinger im Dom 2014

04.09.2017

Sternsinger im Erzbistum Köln sammeln knapp 70 Mio. Euro "Immer für eine Überraschung gut"

Jedes Jahr ziehen die Sternsinger Anfang Januar von Tür zu Tür und sammeln für den guten Zweck. Jetzt wurde Bilanz gezogen. Und zwar für die letzten 30 Jahre. Allein in Köln sammelten sie in der Zeit 70 Millionen Euro.

Im Erzbistum Köln haben die Kinder und Jugendlichen, die jedes Jahr Anfang Januar als Sternsinger unterwegs sind, in den letzten 30 Jahren knapp 70 Millionen Euro gesammelt. In diesem Jahr beteiligten sich im Kölner Erzbistum 469 Pfarreien und Einrichtungen und ersangen 3.405.925,79 Euro, das sind rund 66.000 Euro mehr als im Vorjahr. Die Zahlen gehen hervor aus dem jetzt veröffentlichten Jahresbericht des Kindermissionswerks 'Die Sternsinger'.

Für das gesamte Bundesgebiet liegen bereits Zahlen seit 1959, dem Gründungsjahr des Kindermissionswerkes vor. Seit dem Start der Aktion Dreikönigssingen 1959 haben die Sternsinger bundesweit mehr als eine Milliarde Euro gesammelt. Die Gesamtzahl von rund 1.040.800.000 Euro wurde dank des Ergebnisses in diesem Jahr erreicht.

"Immer wieder überraschen uns die Sternsinger aufs Neue"

Das Kindermissionswerk und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die Träger der Aktion, danken allen Sternsingern und Begleitenden für dieses große Engagement. "Wir sind dankbar, dass wir als Hilfswerk der Sternsinger an der Seite dieser vielen begeisternden Mädchen und Jungen, Jugendlichen und Erwachsenen stehen dürfen, die sich Jahr für Jahr in den Dienst der guten Sache stellen", so Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks 'Die Sternsinger'. "Immer wieder überraschen uns die Sternsinger aufs Neue mit einem tollen Sammelergebnis. Rekorde und Superlative sind uns sicherlich nicht wichtig, aber jeder gesammelte Euro, jeder gesammelte Cent ist ein Stück Hilfe für benachteiligte Kinder in der Einen Welt."

Auch rund um den kommenden Jahreswechsel werden sich die Sternsinger bei ihrer 60. Aktion Dreikönigssingen auf den Weg zu den Menschen machen. "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" heißt dann ihr Leitwort. Eröffnet wird die Aktion am 29. Dezember in Trier.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 21.09.2017

Video, Donnerstag, 21.09.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kölner Domwallfahrt startet
  • Nach dem Erdbeben in Mexiko
  • Terminator spielt auf Passauer Domorgel
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion zu thyssenkrupp Tata Steel
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik in Berlin
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion zu thyssenkrupp Tata Steel
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik in Berlin
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar