Studenten im Hörsaal
Studenten im Hörsaal

17.08.2015

Neues Studienangebot "Interreligiöse Dialogkompetenz" Wissensvermittlung über Weltreligionen

Mit einem berufsbegleitenden Studium antworten Kirche und Hochschulen im Rheinland auf religiöse und kulturelle Veränderungen in der Gesellschaft. Der Masterstudiengang "Interreligiöse Dialogkompetenz" soll Wissen über die Weltreligionen vermitteln.

Zudem soll für das Zusammenleben mit Angehörigen verschiedener Glaubensrichtungen sensibilisiert werden, teilte das Erzbistum Köln mit. Neben ihm sind die Katholische Hochschule NRW (KatHO NRW), die Philosophisch-Theologische Hochschule SVD St. Augustin (PTH) und der Kölner Diözesan-Caritasverband an der Entwicklung des sechssemestrigen Studiengangs beteiligt. Interessierte können sich bis 30. November um einen der 25 Studienplätze bewerben. Beginn ist März 2016.

Berufsbegleitender Studiengang

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich laut Angaben insbesondere an Mitarbeiter aus Sozialer Arbeit, Bildung und Seelsorge sowie aus Verwaltung, Wirtschaft und Gesundheitswesen, die mit Personen unterschiedlicher Herkunft und Religionszugehörigkeit arbeiten. Ihnen sollten Kompetenzen für die professionelle Gestaltung interreligiöser und interkultureller Vielfalt vermittelt werden. Die Unterrichtseinheiten finden in Blöcken in St. Augustin statt.

Voraussetzungen für den Studiengang sind der Abschluss eines Bachelor oder vergleichbaren Hochschulabschlusses in einer Geistes- oder Sozialwissenschaft und mindestens ein Jahr Berufserfahrung.

Vermittlung von fundiertem Wissen über Weltreligionen

Das Studium vermittele vor dem Hintergrund des Christentums ein fundiertes Wissen über die Weltreligionen Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus, aber auch über atheistische, agnostische oder humanistische Sichtweisen. Dabei gehe es nicht nur um die Wesensmerkmale der unterschiedlichen Religionen, sondern auch um Differenzierungsprozesse der Religionen in Geschichte und Gegenwart.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 16.09.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!