Dompropst em Feldhoff
Norbert Feldhoff

03.06.2015

Feldhoff neuer Kuratoriumsvorsitzender der Caritasstiftung An der Spitze

Norbert Feldhoff (75), langjähriger Kölner Dompropst, ist neuer Kuratoriumsvorsitzender der Caritasstiftung im Erzbistum Köln. Feldhoff hat die neue Aufgabe zum 1. Juni übernommen, wie der Diözesancaritasverband am Mittwoch in der Domstadt mitteilte.

Feldhoff, der im März als Kölner Dompropst in den Ruhestand getreten war, übernimmt die Aufgabe von Diözesancaritasdirektor Frank Johannes Hensel. Nach zehn Jahren im Vorsitz des Stiftungskuratoriums wolle er sich künftig noch intensiver um seine Aufgabe als Leiter der Flüchtlingshilfe "Aktion Neue Nachbarn" und um seinen Sprecherposten in der Nationalen Armutskonferenz kümmern, sagte Hensel.

Vor 15 Jahren war Feldhoff als damaliger Vorsitzender der Diözesancaritas am Aufbau der Stiftung beteiligt, so der katholische Sozialverband. "Ich habe an der Gründung der Stiftung aktiv mitgewirkt. Seitdem hat sie sich prächtig entwickelt", sagte der Geistliche. "Ich möchte sie gern noch eine Zeit lang unterstützen." Von 1985 bis 2012 war der Prälat Vorsitzender des Vorstands des Diözesancaritasverbandes im Erzbistum Köln. In den Jahren 1996 bis 2010 war er stellvertretender Präsident des Deutschen Caritasverbandes und saß der arbeitsrechtlichen Kommission vor.

Die Caritasstiftung im Erzbistum Köln verfügt nach eigenen Angaben über ein Kapital von rund 24 Millionen Euro. Dies beinhaltet das Stiftungskapital der Dachstiftung, der Stiftungsfonds sowie das der 27 Treuhandstiftungen. Seit ihrer Gründung 1999 hat die Stiftung mehr als 400 Projekte mit über 3,7 Millionen Euro unterstützt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar