28.09.2007

In Köln erklingen am Wochenende 120 Glocken gleichzeitig Eine Vigil der besonderen Art

Klangerlebnis der besonderen Art: In Köln findet am Samstagabend erstmals ein Abendgebet mit dem Geläut von 120 Glocken statt. Sie werden ab 19.00 Uhr nacheinander von den Kirchtürmen der Innenstadt erklingen, wie das Erzbistum Köln ankündigte. Zum Abschluss gegen 21.00 Uhr stimmen die großen Domglocken in das Vollgeläute aller Kirchen im Stadtzentrum ein. Auch evangelische Kirchen beteiligen sich an der ungewöhnlichen Vigil.

Anlass sind die fünftägige Domwallfahrt, die am Sonntag endet, und das 25-jährige Bestehen des Fördervereins Romanische Kirchen Köln. Der Kunsthistoriker Martin Seidler vom Erzbistum hat das Projekt "Glocken - Klang und Weg entwickelt. Er betonte: "Glocken begleiten uns auf unserem Lebensweg." Ihre einfache Musik verstärke Gefühle und habe einen festen Bezug: "Sie ruft zum Gottesdienst, weist auf Sonn- und Feiertage, verkündet Festfreude, fordert auf, innezuhalten, zu beten, uns Gott zuzuwenden.""Decker Pitter" läutetDer erste Teil des musikalischen Abendgebetes soll den Weg der mittelalterlichen Wallfahrer von der Kirche Sankt Severin bis zum Dom akustisch nachvollziehen lassen. Es erklingen nacheinander die Glocken von Sankt Pantaleon, Sankt Aposteln, Sankt Gereon, Sankt Ursula, Sankt Kunibert, Groß Sankt Martin sowie den jeweiligen Nachbarkirchen. Im zweiten Teil beginnt um 21.00 Uhr mit dem Läuten des "Decken Pitter". Das Ende der Vigil ist für 21.30 Uhr geplant.Köln ist seit dem Mittelalter berühmt für die Vielfalt, Größe und Klangschönheit seiner Glocken. Die ältesten, die am Samstag erklingen werden, stammen aus der Zeit um 1300. Viele kriegszerstörte Geläute wurden in den vergangenen 50 Jahren wiederaufgebaut, besonders in den romanischen Kirchen. Dabei wurden die Geläute der Nachbartürme klanglich aufeinander abgestimmt.

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen treffen sich ab Montag in Fulda: Themen sind u.a. die neue Missbrauchsstudie und der Weltjugendtag in Panama.

Live: Vollversammlung der Bischofskonferenz

Gottesdienste und Pressekonferenzen im Live-Stream!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Studie zu Missbrauch in der katholischen Kirche wird vorgestellt
  • Eröffnung der Al Nour Moschee in Hamburg steht bevor
  • Reaktionen der Gemeinden auf den Missbrauchsskandal
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchs-Skandal: Das sagt die Netz-Gemeinde
  • Apfelernte mit Kindern
  • Tag der Zahngesundheit
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchs-Skandal: Das sagt die Netz-Gemeinde
  • Apfelernte mit Kindern
  • Tag der Zahngesundheit
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchsstudie der Bischöfe - Zahlen, Fakten, Konsequenzen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchsstudie der Bischöfe - Zahlen, Fakten, Konsequenzen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Dom zu Fulda: Hier finden die Gottesdienste der Vollversammlung statt
    26.09.2018 07:30
    Gottesdienst

    Herbst-Vollversammlung der Deu...

  • Lukasevangelium
    26.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 9,1–6

  • Papst Paul VI. und Patriarchen Athenagoras I. hoben Exommunikationen auf
    26.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Papst Paul VI.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen