12.05.2004

Nachrichtenarchiv 13.05.2004 00:00 Erzbistum Köln muß bis 2006 90 Millionen Euro einsparen

Kardinal Joachim Meisner hat die Einsparziele in der Erzdiözese Köln festgelegt. Insgesamt muß das Erzbistum seine Ausgaben bis zum Jahr 2006 um 13 Prozent senken. Das sind 90 Millionen Euro. Die Hälfte davon sollen in den Gemeinden eingespart werden. Auf die Sonderseelsorge, zu der Krankenhaus- und Schulseelsorge zählen, entfallen 11 Millionen. Die Verwaltung muß Streichungen in Höhe von 10 Millionen hinnehmen, bei der Caritas sind es sechs Millionen. Auch im Bereich der Schulen sowie im Bereich Bildung, Medien und Tagungshäuser senkt das Erzbistum die Ausgaben deutlich. Die Einsparziele sollen durch Projektteams in konkrete Maßnahmen umgesetzt werden.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar