Symbolbild: Kind blättert in einem Kinderbuch
Symbolbild: Kind blättert in einem Kinderbuch

15.05.2020

Aktionstag: Kinderschutzbund pocht auf verbriefte Kinderrechte Staatsrecht oder Elternrecht?

Zum Internationalen Tag der Familie an diesem Freitag dringt der Kinderschutzbund auf die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. Die Recht dürften nicht zur reinen Privatsache der Familien werden. 

Die Corona-Krise habe deutlich gemacht, "dass Kinderrechte Rechte gegen den Staat sind, nicht gegen die eigenen Eltern", sagte Kinderschutzbund Präsident Heinz Hilgers am Donnerstag in Berlin. "Die Kinderrechte werden in der Pandemie zur Privatsache der Familien erklärt", kritisierte er.

Rechte der Kinder in Öffentlichkeit kaum wahrgenommen

Er sei überzeugt, dass es eine andere Prioritätensetzung in der Krise zugunsten der Kinder und ihrer Familien gäbe, wenn das Grundgesetz bereits geändert worden wäre.

Kinder hätten ein Recht auf Bildung, ein Recht auf Spielen und ein Recht auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Diese Rechte spielten in der öffentlichen Debatte jedoch kaum eine Rolle. Erst nach heftigem Protest gebe es nun etwas Bewegung bei der schrittweisen Wiederöffnung von Kitas und Schulen, sagte Hilgers weiter.

Kritik: Staatsrecht nicht über das Elternrecht stellen 

Die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz ist umstritten. Kritiker - etwa aus der Union oder den Reihen der katholischen Kirche - befürchten, dass damit das Staatsrecht über das Elternrecht gestellt werden könnte. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) wirbt dagegen für das Vorhaben.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Gefallene Ritter - der Malteserorden im Umbruch
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Tag ohne Facebook?
  • KHG zu Situation der Studenten in Coronazeiten
  • Renitente Ordensleute
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Tag ohne Facebook?
  • KHG zu Situation der Studenten in Coronazeiten
  • Renitente Ordensleute
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!