Die Pandemie lässt sich nur global besiegen
Die Pandemie lässt sich nur global besiegen

15.09.2021

WHO fordert gerechtere Verteilung von Impfstoffen In einem halben Jahr 70% der Weltbevölkerung impfen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO fordert eine gerechtere Verteilung von Corona-Impfstoffen weltweit und insbesondere in Afrika. Alle litten weiter unter der Pandemie und den Auswirkungen, wenn Corona nicht global bekämpft würde.

Die "schlimmste Pandemie der letzten hundert Jahre" könne erst dann beendet werden, wenn es eine "echte globale Zusammenarbeit bei der Versorgung mit und dem Zugang zu Impfstoffen" gebe, erklärten WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus und eine Gruppe internationaler Gesundheitsexperten in einem am Dienstagabend in Genf veröffentlichten Appell.

Zugleich bekräftigten sie das globale Impfziel der WHO, wonach bis Mitte 2022 70 Prozent der Bevölkerung aller Länder geimpft sein sollen. "Weltweit wurden bisher mehr als 5,7 Milliarden Dosen verabreicht, aber nur zwei Prozent davon in Afrika", kritisierte

Ghebreyesus: "Das schadet nicht nur den Menschen in Afrika, sondern uns allen." Denn je länger die Ungleichheit bei den Impfstoffen anhalte, umso mehr werde das Virus weiter zirkulieren und sich verändern. Außerdem würden die sozialen und wirtschaftlichen Verwerfungen länger andauern. Darüber hinaus steige die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Varianten auftauchen, die die Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigen.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Nachhaltiger Adventskalender an Kölner Kita
  • Gedenkgottesdienst für Opfer von Amokfahrt in Trier vor einem Jahr
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • AIDS-Aktivist sieht Chance in mRNA-Technik
  • "grüßgott" - Cityseelsorge im Glaspavillon am Essener Dom
  • Himmelklar - Beatrice von Weizsäcker
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…