Zwei Karnevalistinnen feiern (Archiv)
Karnevalisten
Willibert Pauels
Willibert Pauels

11.08.2021

Willibert Pauels wünscht sich 3G-Regelung für Karneval und Kirche "Eine risikofreie Welt gibt es nicht"

Düsseldorf hat beschlossen in dieser Karnevalssaison nur Geimpfte und Genesene in Innenräumen feiern zu lassen, gleiches gilt für den Sessionsauftakt in Köln. Ist es richtig, Ungeimpfte vom Feiern auszuschließen? Willibert Pauels hat eine andere Meinung.

DOMRADIO.DE: Was ist davon zu halten, dass Düsseldorf nur Geimpfte feiern lassen will?

Willibert Pauels (Diakon und Büttenredner): Typisch Düsseldorf, würde ich sagen. Der Rheinländer sagt doch immer "Man soll nix übertreiben". Die Impfbereitschaft zu fördern, dafür bin ich auf jeden Fall, obwohl - jetzt nicht erschrecken - ich auch die Impfskeptiker verstehen kann. Durch solche Maßnahmen fördert man auf jeden Fall die Impfbereitschaft. 

Aber bitte rheinisch, das heißt nicht 2G, sondern 3G. Diejenigen, die sich einen Test besorgen vor der Veranstaltung, die lassen wir rein. Natürlich ist das Gegenargument, dass die Tests, wenn es nicht PCR-Tests sind, noch mit einem gewissen Risiko behaftet sind. Aber risikofrei können wir nicht leben, das ist eine Illusion. Man muss also immer abwägen: Die Einzigen, bei denen kein Risiko besteht, dass sie sterben könnten, sind die Toten. Sonst kriegt man keine risikofreie Welt. Also ich bin für 3G, aber eben nicht für eine radikale Freigabe.

DOMRADIO.DE: Wie sollte denn die neue Karnevalssession ab 11.11. aussehen?

Pauels: Alles soll erlaubt sein für Geimpfte, Genesene und diejenigen, die einen Test vorweisen können. Denn man muss nicht begründen, warum man Leuten Freiheitsrechte gibt, sondern man muss begründen, warum man Leuten Freiheitsrechte vorenthält. Bei der relativ hohen Impfquote, die wir haben, bin ich wirklich dafür mit 3G Freiheiten zu geben. "Gebt Freiheit, Sire" das schrieb schon Schiller in einem seiner Dramen.

DOMRADIO.DE: Es gibt auch viele katholische Gemeinden, die tolle Sitzungen auf die Beine stellen. Es gibt Sitzungen in Altenheimen, es gibt Messen op Kölsch. Das muss alles jetzt von langer Hand geplant werden. In welche Richtung laufen denn da die Überlegungen? Letztes Jahr ist es ausgefallen und in diesem Jahr wollen sie alle wieder?

Pauels: Das weiß ich nicht, ob sie alle wieder wollen. Es könnte ja passieren, dass die Leute sich daran gewöhnt haben. Wenigstens die Älteren haben es noch als Kind gelernt, dass man sonntags in die Kirche muss. Jetzt war mit Erlaubnis von oberster Stelle die Möglichkeit, sonntags nicht in den Kirchenraum zu gehen. Es könnte sein, dass die Leute sich daran gewöhnt haben. Aber auch da sollte gelten, wie bei Karnevals-Veranstaltungen, auch für die Weihnachtsmessen zum Beispiel: MIt 3G dürtfen alle rein.

(DR)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 08.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Wichtelpäckchen für eine erzbischöfliche Schule aus Bad Münstereifel
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…