Kirche in Österreich verschärft Corona-Maßnahmen
Leere Kirchenbänke

13.11.2020

Italienischer Bischof setzt Gottesdienste für zwei Wochen aus Freiwilliger Verzicht in Corona-Zeit

Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen hat der Bischof von Pinerolo, Derio Olivero, aus eigenem Antrieb eine zweiwöchige Unterbrechung für Gottesdienste verhängt. Er bat die Gläubigen des Bistums, diese Entscheidung mitzutragen.

"Wir sind nicht gebeten worden, die Messen auszusetzen, aber ich bitte Sie, sich in diesem Sinne zwei Wochen lang für das Gemeinwohl zu bemühen", zitieren italienische Medien (Freitag) den Bischof. Jeder sei in der gegenwärtigen Lage aufgefordert, "enorme Opfer zu bringen, um die Ansteckungen einzudämmen". Als weitere Beispiele nannte er Gastronomen und Ladenbesitzer.

Olivero rief die Gläubigen seines norditalienischen Bistums auf, seine Verfügung mitzutragen. Stattdessen sollten sie zu Hause beten.

Freiwillige Entscheidung

Die Diözese Pinerolo liegt in der Provinz Piemont, einer sogenannten roten Zone, die besonders vom jüngsten Anstieg der Ansteckungsrate in Italien betroffen ist. Allerdings ist Olivero bislang der einzige Bischof, der sich - ohne entsprechendes Regierungsdekret - zu einem Stopp der Gottesdienste entschloss.

In den übrigen Bistümern des Landes werden weiterhin Messen angeboten - teils unter strikten Schutzauflagen. Ein erneutes landesweites Gottesdienstverbot wie im März will die Italienische Bischofskonferenz vermeiden. Die dann ab Mai schrittweise aufgehobene Anordnung hatte unter vielen Gläubigen Unverständnis und Proteste ausgelöst.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Pfadfinder in Solingen bauen Liebfrauenkirche im Computerspiel Minecraft
  • Kölner Stadtdechant Monsignore Robert Kleine über Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
  • Essener Generalvikar Klaus Pfeffer über seine Corona-Infektion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Müssen wir unsere Wirtschaft neu denken?
  • "Reginas Erbinnen": wenn Frauen geistliche Ämter übernehmen
  • #beziehungsweise - Kampagne zu jüdisch-christlichen Beziehungen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Müssen wir unsere Wirtschaft neu denken?
  • "Reginas Erbinnen": wenn Frauen geistliche Ämter übernehmen
  • #beziehungsweise - Kampagne zu jüdisch-christlichen Beziehungen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!