Bündnis wendet sich gegen EU-Mercosur-Handelsabkommen
Symbolbild Unterschrift

22.05.2020

UNHCR und WHO erneuern Kooperation für Vertriebene In Corona-Pandemie schützen

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen UNHCR und die Weltgesundheitsorganisation WHO möchten Gesundheitsdienste für Zwangsvertriebene auf der ganzen Welt stärken. Um dieses Anliegen zu unterstreichen, wurde eine neue Vereinbarung unterzeichnet.

Wie beide Organisationen in Genf mitteilten, wird damit ein bereits 1997 getroffenes Abkommen aktualisiert und erweitert. Aktuell gehe es vor allem darum, die rund 70 Millionen Zwangsvertriebenen weltweit in der Covid-Pandemie zu schützen.

"Covid-19 Solidarity Response Fund" 

Rund 26 Millionen seien Flüchtlinge, von denen rund 80 Prozent in Ländern mit schwachen Gesundheitssystemen lebten, heißt es in der Mitteilung. Weitere 40 Millionen Binnenvertriebene benötigten ebenfalls Hilfe, so die beiden UN-Organisationen. Unterzeichnet wurde die Vereinbarung vom Hohen UN-Flüchtlingskommissar Filippo Grandi und WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus.

Bei der Unterzeichnung in Genf trat das UN-Flüchtlingshilfswerk auch dem im März aufgelegten "Covid-19 Solidarity Response Fund" bei. Dieser Fond hat bisher 214 Millionen US-Dollar erbracht und soll Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt bei der Bekämpfung von Covid-19 unterstützen.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Stadionpfarrer auf Spiekeroog - ohne Gesang und Emotionen?
  • Anno Domini: Der Schutzpatron Europas
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…