Symbolbild Religionsfreiheit
Symbolbild Religionsfreiheit
Markus Grübel ist Beauftragter der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
Markus Grübel ist Beauftragter der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
Christos Stylianides ist EU-Sondergesandter für Religionsfreiheit
Christos Stylianides wird EU-Sondergesandter für Religionsfreiheit

07.05.2021

Grübel fordert EU-weiten Einsatz für Religionsfreiheit "Höchste Zeit"

Der Bundesbeauftragte für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel, hat zu mehr Kooperation auf europäischer Ebene aufgerufen. Religionsfreiheit habe weltweit einen besonderen Stellenwert.

"In unserem Einsatz für die Religionsfreiheit weltweit müssen wir als Europäische Union zusammenstehen und uns gemeinsam für diskriminierte und verfolgte Gruppen einsetzen", sagte Grübel mit Blick auf die Ernennung des neuen EU-Sondergesandten für Religions- und Weltanschauungsfreiheit, Christos Stylianides.

Es sei höchste Zeit gewesen, dass die EU-Kommission das Amt wieder besetzt habe, meinte Grübel weiter. "Verletzungen des Menschenrechts auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit haben weltweit zugenommen." Dieses Recht habe durch die bedeutende Rolle von Religion für Menschen weltweit einen besonderen Stellenwert.

"Friedliches Miteinander gefährdet"

"Wo Religions- und Weltanschauungsfreiheit verletzt wird und wo Religionen für Diskriminierung missbraucht werden, sind auch andere Menschenrechte und ein friedliches Miteinander gefährdet."

Der Zypriote Stylianides war am Mittwoch ernannt worden, nachdem die Stelle zuvor anderthalb Jahre unbesetzt gewesen war. Die katholischen Bischöfe kündigten an, mit dem 62-Jährigen eng zusammenzuarbeiten, "um das Grundrecht der Religionsfreiheit weltweit zu fördern". Stylianides war von 2014 bis 2019 EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 19.09.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Caritas-Sonntag unter dem Motto "Das machen wir gemeinsam"
  • Um was geht es bei der Herbstvollversammlung der Bischöfe
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!