Pakistanische Flagge
Pakistanische Flagge

27.05.2020

Schwager von pakistanischer Katholikin Asia Bibi ermordet Keine Hinweise auf Zusammenhang mit Blasphemie

Der Schwager der pakistanischen Katholikin Asia Bibi ist ermordet worden. Der Landarbeiter Younas Masih wurde im Dorf Sheikhupura in der pakistanischen Provinz Punjab mit durchgeschnittener Kehle aufgefunden.

Darüber berichtet der asiatische Pressedienst Ucanews (Mittwoch). Die Polizei habe den Muslim Bagu Dogar sowie Najma Bibi, Ehefrau des Mordopfers und jüngere Schwester von Asia Bibi, festgenommen.

Dogar soll eine außereheliche Affäre mit Najma Bibi gehabt haben. Die beiden stehen im Verdacht, den Mord gemeinsam geplant zu haben, den Dogar dann ausgeführt habe.

Keine Hinweise auf Zusammenhang mit Blasphemiefall

Laut Ucanews wie auch pakistanischen Medien gibt es bislang keinen konkreten Hinweis auf einen Zusammenhang zwischen dem Mord und dem Blasphemiefall um Asia Bibi. Die Katholikin hatte nach ihrer Verurteilung zum Tod wegen angeblicher Beleidigung des Islam fast neun Jahre in der Todeszelle verbracht.

Im Januar 2019 wurde ihre Verurteilung durch das höchste Gericht Pakistans letztinstanzlich aufgehoben. Asia Bibi hat Pakistan aus Angst um ihr Leben verlassen und lebt mit ihren Kindern im kanadischen Exil. "Ich war eine Gefangene des Fanatismus", sagte Bibi im Februar in ihrem ersten Interview seit ihrer Freilassung dem französischen Sender France 24.

Blasphemie wird in Pakistan mit Tod bestraft

Auf Blasphemie steht im mehrheitlich konservativ-islamischen Pakistan die Todesstrafe. Auch Verfechter der Reform des Gesetzes leben gefährlich.

Nach der Verurteilung von Asia Bibi fielen kurz hintereinander der Gouverneur des Punjab Salaman Taseer sowie der Minister für religiöse Minderheiten Shahbaz Bhatti Attentaten islamischer Fanatiker zum Opfer. Beide hatten sich für die Freilassung von Asia Bibi und eine Reform des Blasphemiegesetzes stark gemacht.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 12.07.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Unsere Domradio-Sommeraktion: Meine Heimatkirche
  • Engagiert für die Menschen am Amazonas: Bischof Erwin Kräutler
  • Einigung auf eingeschränkte Fortsetzung der humanitären Syrienhilfe
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…