Eine Mitarbeiterin der Caritas
Eine Mitarbeiterin der Caritas
Eva Maria Welskop-Deffaa
Eva Maria Welskop-Deffaa
Maria Flachsbarth
Maria Flachsbarth

11.10.2021

Katholische Frauen hoffen auf Caritas-Präsidentin "Die Zeit ist reif für eine Frau"

Der Katholische Deutsche Frauenbund hofft auf die Wahl einer Frau zur Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes. Der Verband halte es für eine logische Konsequenz mit Blick auf die Bedeutung von Frauen in der Kirche.

Wie der Verband am Montag mitteilte, würden die Mitglieder die Wahl der kandidierenden Eva Maria Welskop-Deffaa begrüßen. Die 62-jährige, die auch Mitglied des Frauenbundes ist, ist seit 2017 in der obersten Caritas-Führungsebene tätig und verantwortet beispielsweise die Digitalisierung der Caritas. Neben ihr kandidieren zwei Männer, Christian Hermes und Markus Leineweber, bei der Caritas-Delegiertenversammlung am Mittwoch für das Präsidentenamt.

"Die Zeit ist reif für eine Frau auch in diesem Führungsamt", sagte die Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) Maria Flachsbarth. Dies gelte "besonders, da die hauptberufliche sowie ehrenamtliche Arbeit in der Caritas, des größten deutschen Sozialverbandes, mit deutlicher Mehrheit von Frauen geleistet wird."

Frauen in kirchlichen Führungskompetenzen

Der Frauenverband erklärte weiter, es sei mit Blick auf die Bedeutung von Frauen in der Kirche eine logische Konsequenz, wenn es neben diözesanen Seelsorgeamtsleiterinnen und Ordinariatsrätinnen sowie der Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz, Beate Gilles, auch eine Caritas-Präsidentin gäbe.

"Die Erfahrungen zeigen, dass Frauen ihre Führungskompetenzen bestens einbringen. Sie arbeiten partnerschaftlich mit Frauen und Männern und gestalten so kirchliches und gesellschaftliches Leben wesentlich mit», so Flachsbarth. Sie fordert daher für alle Bereiche eine deutliche Erhöhung des Frauenanteil in Leitungsfunktionen.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 08.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Wichtelpäckchen für eine erzbischöfliche Schule aus Bad Münstereifel
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…