Arbeitslosigkeit
Arbeitslosigkeit

23.08.2016

Caritas zeigt Ausstellung zu Langzeitarbeitslosigkeit "Sträflich vernachlässigt"

In einer Fotoausstellung stellt die Caritas beim NRW-Tag am Samstag und Sonntag in Düsseldorf sechs Langzeitarbeitslose vor.

Die Passanten können die portraitierten Personen kennenlernen und sich mit Arbeitslosigkeit und ihren Folgen befassen, wie die Caritas in Düsseldorf ankündigte. Besonders Langzeitarbeitslosigkeit habe oft verheerende Folgen: Verarmung, soziale Isolation, familiäre Konflikte, Krankheiten oder Sucht.

"Das Thema Langzeitarbeitslosigkeit wird von der Politik sträflich vernachlässigt", kritisierte Thomas Salmen, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Düsseldorf. "Menschen mit brüchigen Berufsbiographien und sozialen Schwierigkeiten haben so gut wie keine Chance." Mehr als 730.000 Männer und Frauen hätten in Nordrhein-Westfalen aktuell keine Arbeit, hieß es. 42,5 Prozent von ihnen seien länger als ein Jahr ohne Job und demnach langzeitarbeitslos.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar