01.03.2007

Delegiertenkonferenz des Diözesan-Caritasverbandes Hilfe für Kinder in der ersten Lebensphase

Die Caritas will sich in diesem Jahr besonders für Kinder stark machen. Bei der Delegiertenkonferenz des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln werden 160 Verteter der Caritas aus allen Bereichen erwartet. Besonders die Kinder in den ersten Lebensjahren will man unterstützen wo immer es nötig ist. So will man frühe Hilfe anbieten und durch Förderung von Familienpaten z.B. alleinerziehende Mütter stärken.

Überhaupt möchte man verhindern, dass Kinder schon in den ersten Jahren gesellschaftlich an den Rand gedrängt werden und so von Anfang an keine Chance haben. Unmittelbar vor dem Treffen der Delegierten hat Ingo Brüggenjürgen mit Caritas Direktor Dr. Frank-Johannes Hensel gesprochen.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 17.01.2018

Video, Mittwoch, 17.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 50 Jahre ständiges Diakonat im Erzbistum Köln
  • Wie sollte sich die SPD verhalten?
  • Prozessbeginn - Einsturz Kölner Stadtarchiv
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar