In der Tradition des Heiligen Bonifatius setzt sich das Bonifatiuswerk für die Weitergabe des Glaubens in der Diaspora ein
In der Tradition des Heiligen Bonifatius setzt sich das Bonifatiuswerk für die Weitergabe des Glaubens in der Diaspora ein

17.11.2019

Katholische Kirche in Deutschland begeht Diaspora-Sonntag "Werde Glaubensstifter"

Die katholische Kirche in Deutschland begeht an diesem Wochenende den sogenannten Diaspora-Sonntag. In den Sonntagsgottesdiensten wird unter dem Leitwort "Werde Glaubensstifter" in allen Diözesen für Projekte des Bonifatiuswerkes gesammelt.

Mit der Aktion sollen vor allem Katholiken unterstützt werden, die in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum ihren Glauben als Minderheit leben.

Im vergangenen Jahr wurden 2,2 Millionen Euro gespendet.

Was macht Das Bonifatiuswerk mit den Spenden?

Das Bonifatiuswerk förderte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr 1.254 Projekte mit 15,4 Millionen Euro. Es will künftig nicht nur in einer Minderheitensituation lebende katholische Christen unterstützen, sondern verstärkt auch Initiativen, die kirchenfernen Menschen neue Zugänge zur Kirche ermöglichen.

Das Bonifatiuswerk erhält keine öffentlichen Gelder. Seine Mittel bezieht es aus Vermächtnissen, Schenkungen, Einzelspenden und Mitgliedsbeiträgen sowie aus der bundesweiten Sammlung am Diaspora-Sonntag. Es fördert Bau und Renovierung von Kirchen und unterstützt die Aus- und Weiterbildung von Priestern und die Seelsorge. 2018 leistete es Hilfe im Wert von 15,4 Millionen Euro.

Über das Bonifatiuswerk

Das Bonifatiuswerk wurde 1849 in Regensburg vom Katholischen Verein Deutschlands als "Missionsverein für Deutschland mit dem Namen Bonifatius-Verein" gegründet. 2019 feiert es sein 170-jähriges Bestehen.

Namensgeber ist der als Apostel der Deutschen geltende heilige Bonifatius (672/675-754).

(KNA)

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

WBS-Weggeleit

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 05.04.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…